Scudamore’s Super Stakes™ (slot)

Spielregeln

  • Scudamore’s Super Stakes ist ein Videospielautomat mit 5 Rollen, 3 Reihen und 20 fixen Einsatzlinien, zu dessen Funktionen Random Wilds, Peter’s Classic Cup und eine Bet Slip-Funktion gehören. In Peter’s Classic Cup wird das Spiel zu einem Videoautomaten mit 5 Rollen, 4 Reihen und 32 fixen Einsatzlinien.
  • Im Hauptspiel wird das Spiel mit 20 fixen Einsatzlinien und 1 bis10 Einsatzlevels mit 10 Münzen pro Level gespielt.
  • Der Einsatzlevel wird über den EBENE-Wahlschalter ausgewählt.
  • Der Münzwert wird über den MÜNZWERT-Wahlschalter ausgewählt.
  • MÜNZEN zeigt die Anzahl für den Einsatz verfügbarer Münzen an.
  • AUTOM. SPIELEN spielt das Spiel automatisch für die ausgewählte Anzahl Runden ab.
  • Wild-Symbole ersetzen alle Symbole (außer Scatter-Symbole) im Hauptspiel aber keine Bet Slip Symbole.
  • Gewinnkombinationen und Auszahlungen erfolgen entsprechend der Auszahlungstabelle.
  • MAX. EINSATZ spielt das Spiel mit der höchsten Einsatzstufe und dem aktuellen Münzwert. Beim Spielen mit einer niedrigeren Einsatzstufe muss MAX. EINSATZ doppelt angeklickt werden, um die Runde mit dem ausgewählten Münzwert zu spielen.
  • Ein Einsatzliniengewinn in Münzen ist gleich dem in der Auszahlungstabelle angezeigten Wert multipliziert mit der Einsatzebene.
  • Ein Einsatzliniengewinn in Währung ist gleich dem Gewinn in Münzen, multipliziert mit dem Münzwert.
  • Es wird jeweils nur der höchste Gewinn pro Einsatzlinie ausgezahlt.
  • Einsatzliniengewinne zählen in Abfolge von links nach rechts.
  • Gleichzeitige Gewinne auf einer Einsatzlinie werden addiert.
  • Gewinne von Peter’s Classic Cup und Random Wilds werden den Liniengewinnen hinzuaddiert.
  • Peter’s Classic Cup und Random Wilds können gleichzeitig in einem Spin aktiviert werden. Die Random Wild-Funktion hat dann den Vorrang
  • Theoretischer Ertrag für Spieler bei diesem Spiel: 96.11%