TEILNAHMEBEDINGUNGEN

KUNDENVEREINBARUNG ZUR NUTZUNG DER FAIRLOAD DIENSTLEISTUNGEN

Version - 5.3 Zuletzt Aktualisiert - 21/12/2018

  1. Vorwort
    1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (“AGB” oder “Vereinbarung”) stellen und regeln das Vertragsverhältnis zwischen den Parteien der Fairload Ltd nachstehend als “LV BET” bezeichnet; und Ihnen, als Anwender, nachstehend als “Kunde” oder “Spieler” bezeichnet.
  2. Definitionen
    1. Die folgenden Wörter und Begriffe, sollten wie folgt interpretiert werden, es sei denn, der Kontext bedeutet klar etwas anderes.
    2. “Anmeldeformular” ist das Formular, dass der Spieler ausfüllt. um ein Benutzerkonto zu eröffnen.
    3. “Spiel” bezieht sich auf jegliche Spielaktivitäten auf der Webseite, die zu Gunsten der Nutzer erfolgt und ist von der Aufsichtsbehörde genehmigt.
    4. “Internetseite”, “Webseite” oder “Seite” bezeichnet die Internetseite www.lvbet.com und alle anderen Seiten, die damit verbunden sind, und die über Links oder sonstige Zugangswege einschließlich www.lvbet.com und www.lvbet.com zugänglich sind.
    5. “Login und Passwort” sind die Zugangsdaten und das Passwort, die von einem Spieler bei der Registrierung festgelegt werden.
    6. “Aufsichtsbehörde” ist die Malta Gaming Authority (MGA) (Suite 1, Level 3, TG Complex, Brewery Street, Mriehel, Birkirkara BKR 3000, Malta, www.mga.org.mt, diese gilt als Hauptregulator der Remote Gaming Operations.
    7. “Service” bedeutet alle Dienstleistungen, Aktivitäten und Spielangebote durch LV BET, die auf www.lvbet.com einschließlich, aber nicht beschränkt auf das Online-Casino, angeboten werden.
    8. “Software” bezeichnet die von uns lizensierte Software, einschließlich aller Programme und Datenbanken und alle anderen Inhalten, auf die sie Zugang haben oder die von Ihnen über die Internetseite genutzt werden und Ihnenso erlauben, in unserem Online Casino zu spielen.
    9. “Live Casino” oder “Onlinecasino” ist die virtuelle Version des traditionellen Casinos, wodurch es möglich ist den Benutzern die Möglichkeit gegeben ist, per Internet, in Echtzeit Einsätze zu platzieren.
    10. “Wir” oder “LV BET” bedeutet LV BET oder LV BET.
    11. “Nutzerkonto”, “Spielerkonto”, “Spielkonto” oder “Konto” bedeutet, das persönliche Konto, dass von einer Person eröffnet und von LV BET aufrechterhalten wird, um der jeweiligen Person zu ermöglichen online zu spielen.
    12. “Sie”, “Kunde”, “Spieler”, “Benutzer” oder “Kontoinhaber” bedeutet der Nutzer der Dienste und der Software, die durch die Internetseite zugänglich sind und die dadurch vertragliche Beziehung mit LV BET.
    13. “Geldspieler” sind Personen über 18 Jahre, oder jene, die das Mindestalter gemäß den gesetzlichen Vorschriften für die Teilnahme an Spielen mit Echtgeld im entsprechenden Land, erreicht haben. Spieler können Spiele als „Testspieler” ohne Einsatz von Geld ausprobieren oder als „Geldspieler“ mit Echtgeldeinsätzen spielen.
    14. “Spaßspiele” oder “Spiele zum Spaß” sind Spiele, die in diesem Abkommen festgelegt sind, und aber nur für eine begrenzte Spielaktivität in einem speziellen Spielmodus, die keine Einzahlung oder Echtgeldeinsätze vom Spieler an den Betreiber involviert. Der einzige Zweck dieses Modus (Spiele zum Spaß) ist, Spielern (“Testspielern”) die Möglichkeit anzubieten, die Spiele auszuprobieren bevor Echtgeld eingesetzt werden muss.
  3. Generell
    1. “LV BET” in diesen AGB bezieht sich auf Fairload Limited, einem Unternehmen in Malta, mit der folgenden registrierten Adresse: Fairload Limited, Angelica Court, Level 3, Giuseppe Cali Street, TA’XBIEX, XBX1425, Malta
    2. Der Begriff “Kunde” bezieht sich auf jede natürliche oder juristische Person, die ausdrücklich oder stillschweigend damit einverstanden ist, alle Bedingungen und Konditionen von LV BET durch die Eröffnung eines Kontos und die Einsätze bei Spielen auf der Webseite, zu akzeptieren.
    3. Alle Kunden, außer Kunden, die in England wohnhaft sind, die die LV BET Webseite benutzen, erklären sich damit einverstanden, die folgenden Geschäftsbedingungen (die “Vereinbarung“) zu befolgen.
    4. Diese Vereinbarung beschreibt die Bedingungen und Risiken, die der Kunde mit der Nutzung von LV BET Dienstleistungen unter der Domain von www.lvbet.com (die “Webseite”) eingeht. Wenn der Kunde Fragen zu diesem Vertrag hat, kann er den Kundenservice kontaktieren.
    5. Der Kunde muss die Geschäftsbedingungen, die in dieser Vereinbarung enthalten sind inklusive Änderungen ohne Bedingungen und Konditionen, die diese Bedingungen ausdrücklich angegeben sind und von welchem Bezug genommen wird, bevor er ein aktiver, registrierter Kunde von LV BET werden kann, lesen und ihnen zustimmen. Durch Zugriff und Verwendung der Webseite, verpflichtet sich der Kunde, den Bedingungen und Konditionen dieser Vereinbarung zu folgen.
    6. Diese Vereinbarung, tritt mit der Annahme bei der Registrierung für Neukunden, indem Sie im Anmeldeformular das Kästchen “Ich habe die AGB akzeptiert” und “Ich bin 18 Jahre oder älter”, und dann auf klicken von “Neues Konto erstellen” im Rahmen der Registrierung auf der Webseite www.lvbet.com in Kraft. Der Kunde verpflichtet sich den Nutzungsbedingungen der Webseite zu entsprechen und wenn der Kunde nicht damit einverstanden ist, an die Bestimmungen und Bedingungen dieser Vereinbarung gebunden zu sein und die Seite nach Registrierung nicht nutzt, muss er uns darüber sofort schriftlich informieren.
    7. Dieses Abkommen wird in Übereinstimmung mit den Gesetzen von Malta geregelt, ohne dass Körper des Gesetzes das Kollisionsrecht zu beeinflussen. Jede Klage oder Verfahren, die sich aus dieser Vereinbarung herausstellt, wird ausschließlich vom Gerichte in Malta bearbeitet werden, und die Parteien stimmen hiermit unwiderruflich dem persönlichen Gerichtsstand zu.
    8. LV BET haftet nicht für Handlungen bezüglich einer Person, höherer Gewalt oder des Gesetzes. Sollte es dazu kommen, dass eine Bestimmung dieser Vereinbarung ungültig oder nicht durchsetzbar ist, treten die restlichen Bestimmungen dennoch in Kraft.
    9. Der Ausfall von einer Partei, um ein Recht oder eine Bestimmung dieser Vereinbarung durchzusetzen, wird nicht als Verzicht auf dieses Recht oder diese Provision erachtet.
    10. LV BET kann diesen Vertrag oder Rechte und /oder Pflichten ohne Zustimmung des Kunden anweisen.
    11. LV BET kann die Bedingungen dieser Vereinbarung von Zeit zu Zeit, durch Veröffentlichung der geänderten Bedingungen auf der Webseite ändern. Es obliegt der eigenen Verantwortung des Kunden, zu prüfen, ob die Bedingungen dieser Vereinbarung geändert wurden. Jede Änderung tritt in Kraft, sobald sie auf der Seite veröffentlicht wurde. Bei weiterer Nutzung der Seite, des Service oder der von LV BET angebotenen Software verwenden, verpflichtet sich der Kunde, an die Geschäftsbedingungen dieser Vereinbarung, sowie die aktuellsten Änderungen gebunden zu sein. Wenn der Kunde nicht damit einverstanden sein sollte an die Änderungen dieser Bedingungen und Konditionen dieser Vereinbarung gebunden zu sein, darf er unsere Services nicht verwenden und sollte uns darüber sofort schriftlich informieren.
    12. LV BET wird von Fairload Ltd. betrieben, die unter dem Gesetz des europäischen Mitgliedstaats Malta registriert sind.
    13. Fairload Ltd. wird unter der MGA Spiellizenz MGA/B2C/282/2015, ausgestellt von der Malta Gaming Authority (MGA), Maltas einziger Aufsichtsbehörde, betrieben.
    14. Im Falle einer Aktualisierung dieser AGB erscheint beim nächsten Login ins Kundenkonto eine Pop-Up Nachricht, um Spieler über die Änderung zu informieren. Der Spieler wird in dieser Nachricht aufgefordert, die neuen AGB zu akzeptieren.
  4. Online-Dienstvereinbarung
    1. Dieses Abkommen wird zwischen LV BET und dem Kunden getroffen. Die Vereinbarung gilt für die Internetseite von LV BET, einschließlich elektronischer Inhalte und/oder Software, die dem Kunden Spiele und Dienstleistungen von LV BET zur Verfügung stellt.
    2. LV BET behält sich das Recht vor, bestimmte Bedingungen (jenseits der Punkte, die in Klausel 3,4,5,6,7 beschrieben sind) über die Zulassung von Spielern zu den Spielen (z.B. Mindestanzahl der abgeschlossenen Spiele, Überprüfung getätigter Zahlungen) zu verhängen und zu erweitern oder die Dienstleistungen der Seite jederzeit zu ändern.
  5. Voraussetzungen für die Mitgliedschaft
    1. Die Dienste stehen und dürfen nur von einer Person, die rechtlich bindende Verträge basierend auf die im Heimatland vorgegebenen Gesetze absachließen können, verwendet werden. Es ist die Verantwortung des Kunden, sicherzustellen, dass seine Wettaktivitäten legal sind.
    2. Personen, die unter 18 Jahre alt oder in ihrem Heimatland noch nicht volljährig sind, dürfen die Services von LV BET nicht nutzen. Minderjährige Kunden dürfen unsere Seite nicht nutzen und keine Echtgeldspiele spielen. Nur Personen, die bereits das 18 Lebensjahr, oder die Volljährigkeit in ihrem Heimatland erreicht haben sind dazu berechtigt die Seite mit Echtgeld zu nutzen.
    3. LV BET ist dazu berechtigt einen Altersnachweis des Kunden anzufordern. Sollte es irgendeinen Verdacht darauf geben, dass der Kunde nicht volljährig ist, hat LV BET das Recht, dem Kunden die Nutzung der Seite und der Spiele zu verbieten.
    4. Wir können unter keinen Umständen, für den Missbrauch unserer Dienstleistungen durch unberechtigte Parteien oder Minderjährige verantwortlich gemacht werden.
    5. Dienstleistungen von LV BET, sind nicht von illegalen Standpunkten aus nutzbar (einschließlich, aber nicht auf die Vereinigten Staaten begrenzt). LV BET behält sich das Recht vor, die Nutzung jeglicher Dienstleistungen, nach eigenem Ermessen abzulehnen und /oder einzustellen.
  6. Registrierungsinformationen
    1. Um als Spieler an den Spielen teilnehmen zu können, muss der Benutzer das Anmeldeformular auf der Webseite www.lvbet.com vollständig ausfüllen und damit ein “Spielerkonto” eröffnen. Der Benutzer muss das Anmeldeformular, das von LV BET zur Verfügung gestellt wird ausfüllen und es muss mindestens folgende Daten enthalten:
      1. Identität des Kunden. Der Kunde garantiert, wahrheitsgemäße, genaue, aktuelle und vollständige Informationen über seine Identität bei der Anmeldung anzugeben. Jede falsche Angabe von Personen oder Unternehmen, falsche Angaben über jede Zugehörigkeit zu einer anderen Person, Organisation oder Vereinigung, Verwendung falscher Namen oder anderen Handlungen oder Unterlassungen, die es möglich macht, dass die Spieleridentität von LV BET nicht identifiziert werden kann, wird unter den strengsten Gesetzten strafrechtlich verfolgt. Ein Kunde, der Dienstleistungen von LV BET nutzt, könnte darum gebeten werden, gültige und bestehende Nachweise seiner Identität zur Verfügung zu stellen.
      2. Geburtsdatum. Der Kunde versichert, LV BET, dass er über 18 Jahre alt ist. Personen unter 18 Jahren können sich nicht als Spieler registrieren und jegliche Einzahlungen oder Gewinne, die von einer Person unter 18 gemacht wurden werden von der Regulierungsbehörde storniert.
      3. Die exakte Wohnanschrift. Wir möchten Sie informieren, dass Sia gegebenenfalls Ihre Wohnanschrift sowie Identität mit dem einsenden von Dokumenten bestätigen müssen.
      4. gültige E-Mail-Adresse und Telefonnummer (Telefon/Handy) des Kunden
      5. persönliche und vertrauliche Benutzernamen (“Pseudonym”, “Nickname”). Der Benutzername muss eindeutig und klar identifizierbar sein. Anstößige oder unanständige Namen sind nicht erlaubt. Des Weiteren sind Benutzernamen, die auf eine bestimmte Internetseite oder eine bestimmte Bedingung (z.B. „Administrator“ ist für LV BET reserviert) hindeuten verboten. Wir behalten uns das Recht vor, Konten zu schließen, die unter einem nicht akzeptablen Benutzernamen geöffnet wurden.
      6. Passwort. Dem Nutzer wird aus Sicherheitsgründen empfohlen, ein starkes und nicht leicht zu erratendes oder vorhersehbares Passwort auszuwählen und ist selbst dafür verantwortlich, dass er dieses Passwort geheim hält und sicher aufbewahrt.

    2. Beim Registrierungsablauf muss der Kunde, LV BET gültige Daten zur Verfügung stellen, die sowohl aber nicht nur die Adresse, E-Mail Adresse und/oder Telefonnummer enthalten muss.
    3. Der Nutzer muss sicherstellen, dass die Registrierungsdaten immer aktuell sind und muss alle notwendigen Änderungen von Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse auf der Webseite von LV BET unverzüglich zu machen. Es ist die Verantwortung des Spielers, uns unverzüglich über Änderungen der persönlichen Daten des Spielers zu informieren.
    4. In dem Fall, dass LV BET Grund zur Annahme hat, dass Angaben nicht der Wahrheit entsprechen, sind wir dazu berechtigt, das Konto des Benutzers zu schließen und alle Gewinne einzuziehen.
    5. Wenn der Kunde seine erste Auszahlung beantragt, muss er Einzelheiten seines persönlichen Bankkontos oder von einer anderen verfügbaren Zahlungsmethode für LV BET zur Verfügung stellen.
    6. Sie sind alleine dafür zuständig Ihr LV BET Passwort zu wählen und an einem sicheren Ort aufzubewahren. LV BET kann nicht für jegliche Schäden, die durch bestimmte Handlungen oder unangemessene Nutzung des Kontos vom Kunden erfolgen, verantwortlich gemacht werden.
    7. Ein Kunde muss sich persönlich registrieren und nicht im Namen von einer anderen Person.
    8. Unter keinen Umständen wird dem Benutzer (Spieler) erlaubt ein weiteres (neues) Benutzerkonto zu registrieren, sofern diese Person bereits ein registriertes und aktives Benutzerkonto auf der LV BET Homepage hat - nur ein Benutzerkonto pro Person ist erlaubt. Sofern ein Benutzer mehr als ein Benutzerkonto besitzen sollte, würde dieses als “multiples Benutzerkonto” gehandhabt und ist zu unterlassen. Dieses wird als Betrugsversuch angesehen, unabhängig davon, ob das andere Benutzerkonto unter dem Namen des Benutzers oder mit abweichenden Daten registriert wurde. LV BET behält sich das Recht vor, das Benutzerkonto bei Betrugsverdacht zu jeder Zeit zu schließen und alle Transaktionen für den betreffenden Benutzer zu stornieren, wie auch das gesamte Restguthaben in dem Benutzerkonto in Gegenwart oder Vergangenheit als ungültig zu erklären.
    9. LV BET wird alle Informationen, die ein Kunde, bei seiner Registrierung zur Verfügung stellt und der Seite anvertraut hat, vorsichtig und in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz behandeln.
    10. Es ist verboten, Konten an andere Kunden zu verkaufen, oder an diese zu übertragen und diese von anderen Kunden zu erwerben.
    11. Dem Kunden ist es nicht gestattet, Beträge von seinem Konto auf ein anderes Kundenkonto zu überweisen oder Beträge von einem anderen Konto zu empfangen. Beträge können nur auf das gleiche Konto angewiesen werden, welches auch zur Einzahlung genutzt wurde.
    12. Sie gewährleisten keinerlei Einzahlungsmethode zu wählen welche nicht in Ihrem Namen läuft oder zu welcher Sie nicht befugt sind.
    13. Einzahlungen, die ein Kunde auf ein Konto aus einem anderen Grund als die Teilnahme an Spielen, insbesondere illegale Zwecke (z. B. Geldwäsche) tätigt, sind nicht erlaubt. Des Weiteren, ist es nicht erlaubt, Geld einzuzahlen, das aus kriminellen oder anderen unbefugte Aktivitäten entstanden ist.
    14. Ein Kunde bestätigt bei seiner Registrierung, dass er nicht spielsüchtig ist.
    15. Es kann sein, dass die Registrierung eines Kunden von LV BET verweigert wird oder ein Konto, das bereits besteht ohne Angabe eines bestimmten Grundes geschlossen wird. Vertragliche Verpflichtungen, die bereits getroffen wurden, werden aber eingehalten.
    16. Die Anmeldung und Erstellung eines Spielerkontos ist kostenlos.
    17. Es gibt kein allgemeines Recht auf Registrierung und Teilnahme an den Spielen.
  7. Passwort-Sicherheit
    1. Dem Nutzer wird aus Sicherheitsgründen empfohlen, ein starkes und nicht leicht zu erratendes oder vorhersehbares Passwort auszuwählen und ist selbst dafür verantwortlich, dass er dieses Passwort geheim hält und sicher aufbewahrt.
    2. Es obliegt der Verantwortung des Spielers, sicherzustellen, dass sie ihren Benutzernamen und Sicherheitsdetails (inklusive Passwort) geheim halten und Sicherheitsangaben, sowie Spielaktivitäten, die unter diesem Benutzernamen erfolgten, werden egal wer diese in Wirklichkeit gemacht hat, als gültig angesehen. Für den Fall, dass die Sorge, der Geheimhaltung solcher Details nicht mehr sicher ist, sollten Spieler LV BET unverzüglich benachrichtigen, damit neue Details an den Spieler gesendet werden können und zukünftige Zahlungen unter diesem Namen als ungültig angesehen werden können.
    3. LV BET ist in keiner Weise für die mögliche Nutzung eines Benutzerkontos über Dritte verantwortlich und wird nicht für evtl. Verluste wegen illegaler Verwendung von einem Passwort durch eine dritte Person, oder unberechtigten Zugriff auf ein Spielerkonto und /oder für jegliche Transaktion, bei welcher der Name und das Passwort eines Spielers korrekt registriert wurde, verantwortlich gemacht werden.
  8. Eingeschränkte Nutzung
    1. LV BET gewährt dem Kunden eine nicht ausschließliche, nicht übertragbare und beschränkte persönliche Nutzung der Webseite und der (“Lizenz”). Die Nutzung der Seite ist weiterhin auf die Einhaltung der Bestimmungen und Bedingungen dieser Vereinbarung eingeschränkt.
    2. Der Kunde verpflichtet sich dazu, Marketing Materialien, die ihm zur Verfügung gestellt werden nicht weiterzugeben oder zu verkaufen. Des Weiteren erklärt er sich damit einverstanden niemand anderem Zugang zu gewähren und keine Inhalte der SEITE zum Verkauf oder für andere Zwecke ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von LV BET zu verwenden.
    3. Der Kunde ist für jede unerlaubte Nutzung dieser Seite, die in Verletzung dieses Abschnittes zustande kommt verantwortlich.
    4. Der Kunde stimmt zu, dass er Informationen, die er von den Infosystemen von LV BET erhält ausschließlich zur Ausführung von Transaktionen innerhalb und auf der Seite nutzt.
    5. Der Kunde stimmt außerdem zu, dass er keine elektronischen Kommunikationsfunktionen eines Dienstes der Webseite für Zwecke verwendet, die rechtswidrig, quälend, beleidigend, aufdringlich oder die Privatsphäre anderer, belästiget, beleidigt, diffamiert, peinlich macht, oder diese obszön, bedrohlich oder hasserfüllt beeinflusst.
    6. Die unter dieser Vereinbarung gewährte Lizenz, wird dann aufgelöst, wenn LV BET glaubt, dass alle Informationen des Auftraggebers, einschließlich der E-Mail Adresse des Kunden, nicht mehr aktuell oder richtig sind, oder wenn der Kunde, die Bestimmungen oder Bedingungen dieser Vereinbarung nicht einhalten kann und Regeln und Richtlinien für Dienste von LV BET für jegliche Dienstleistungen, nicht einhalten kann. Wenn entsprechende Rechtsverletzungen bekannt werden, verpflichtet sich der Kunde dazu den Zugriff auf alle Dienste von LV BET einzustellen. Der Kunde stimmt zu, dass LV BET aus eigenem Ermessen und mit oder ohne Mitteilung, jeglichen Zugriff auf Dienstleistungen des Kunden einstellen wird und alle offenen Transaktionen des Kunden stornieren wird und alle Inhalte und Infos, die mit diesem Service in Verbindung stehen, entfernen wird.
  9. Fehlverhalten
    1. Fehlverhalten von Kunden auf der Webseite ist untersagt. Das Fehlverhalten von Kunden wird als Verletzung dieser Nutzungsbedingungen betrachtet, wann immer, aber nicht ausschließlich, wenn der Kunde:
      1. vorsätzlich falsche oder unvollständige Informationen gibt;
      2. versucht, das Ergebnis der Spiele, durch aufeinander abgestimmte Verhaltensweisen, Änderungen des Programms oder in irgendeiner anderen Weise zu manipulieren;
      3. absichtlich Fehlfunktionen oder Defekte der Webseite auslösen, um den natürlichen Fluss des Spiels zu untergraben;
      4. mehr als ein Konto pro Person registriert; oder andere Bestimmungen, die in diesen Nutzungsbedingungen festgelegt sind verletzt. Diese Liste von Fehlverhalten ist nicht erschöpfend.

    2. Der Kunde wird nicht dekompilieren oder versuchen, die Software auf der Webseite von LV BET zu dekompilieren oder eine Software zu entwickeln, welche die Verwendung der Kommunikationssoftware, die auf dieser Seite verwendet wird beeinflussen könnte.
    3. Die Nutzung von jeglichen Softwareprogrammen, die künstliche Intelligenz erleichtern, sind streng verboten. Eine verbotene Software kann Software, die wie LV BET annimmt, Spielern erlauben zu betrügen oder ihnen einen ungerechten Vorteil, verschaffen. LV BET behält sich das Recht vor, Maßnahmen einzuleiten, um solche Spieler zu erkennen und den Einsatz solcher Softwares zu verhindern. Sollte LV BET erkennen, dass solche Programme verwendet werden, hat LV BET das Recht, die relevanten Spielerkonten für einen Zeitraum von mindestens sechs (6) Monaten einzufrieren und das gesamte Guthaben, das sich auf dem Konto befindet zu konfiszieren und/oder dem Spieler das Nutzen der Services von LV BET zu verbieten.
    4. Im Falle von Fehlverhalten des Kunden, ist LV BET berechtigt, sofort den Vertrag mit ihm zu kündigen und ihn von der weiterten Nutzung der Webseite auszuschließen. Des Weiteren ist LV BET dazu berechtigt, seine laufenden Spiele zu unterbrechen und zu beenden und den Kunden oder sein Konto ohne Vorwarnung zu kündigen. Das Guthaben sowie Gewinne, die durch Fehlverhalten entstanden sind werden solange behalten, bis die Situation geklärt wurde.
  10. Kontoauflösung
    1. LV BET behält sich das Recht vor, seine Dienstleistungen nach eigenem Ermessen zu verweigern, zu stornieren, und/oder Gewinne aus legitimen Gründen nicht auszuzahlen, außer im Falle:
      1. jeder Instanz, wenn LV BET den Anlass zur Annahme hat, dass die Aktivitäten einer Person auf dieser Seite illegal sind;
      2. jeder Instanz, wodurch LV BET steuerliche, rechtliche oder finanzielle Nachteile durch jegliche Aktivitäten, haben könnte;
      3. jeder Instanz, in der eine oder mehrere Transaktionen auf der Webseite von LV BET , als Missbrauch dieser Vereinbarung angesehen wird.
      4. LV BET verbietet Absprachen zwischen Spielern und ergreift Maßnahmen, um den Einsatz von Geräten, wie Robotern, die das Spielen beeinflussen, zu verbieten.
      5. LV BET behält sich vor, Veranstaltungen oder Spiele ohne vorherige Ankündigung abzusagen, wann immer es notwendig und /oder aufgrund von Fehlern in der Software oder Spiele, die Fehlfunktionen verursachen zu kündigen.

    2. LV BET behält sich das Recht vor, ein Benutzerkonto zu schließen und das verbleibende Guthaben einzuziehen, sofern ein Verdacht besteht, dass ein Benutzer betrügerische Aktivitäten versucht/vollzogen hat, woran eine direkte/indirekte Teilnahme vorgelegen hat. Selbiges betrifft eine direkte/indirekte Teilnahme an betrügerischen Aktivitäten bezüglich dritter Parteien oder den unerlaubten Zugriff auf ein fremdes Benutzerkonto für eine betrügerische Aktivität. Die beschriebene Aktivität kann unter anderem organisiertes Wetten, Verwendung von gestohlenen oder manipulierten Kreditkarten/Kontonummern, Fälschungen, Absprachen und Übermittlung von Daten oder Dokumenten beinhalten, die gefälscht, gestohlen oder anderweitig veruntreut würden.
  11. Abgebrochene oder fehgeschlagene Spiele
    1. Für den Fall, dass Informationen falsch auf der Webseite veröffentlicht werden, wird LV BET Abhilfemaßnahmen vornehmen, um diese zu korrigieren und die Daten im System, zu berichtigen, sodass sie, die richtigen Informationen reflektiert werden, Alle Gewinne, die durch die Veröffentlichung von falschen Informationen beeinflusst und gemacht wurden, werden dementsprechend berichtigt werden.
    2. Sollte ein Spiel aus irgendeinem Grund fehlgeschlagen sein, werden alle Spieler-Transaktionen immer sofort in unserem System gespeichert, damit wir immer Zugriff darauf haben, was wirklich während dem Spiel passiert ist. Für weitere Fragen kann der Kundenservice via E-Mail an [email protected] kontaktiert werden.
    3. Wir behalten uns das Recht vor, Spielresultate im Nachhinein zu korrigieren oder als ungültig zu erklären, wenn das Ergebnis durch ein technisches Gebrechen oder betrügerisches Verhalten des Spielers oder durch falsches Umsetzen zustande kam. Wir behalten uns das Recht vor, jegliche Zahlungen, die in solchem Zusammenhang erfolgten, zurückzuziehen.
  12. Echtgeld Spielmodus (“Spiele um Geld”)
    1. Jeder berechtigte Kunde kann nach Eröffnung eines Kontos und erfolgreicher Einzahlung Spiele um Echtgeld spielen.
    2. Für die Teilnahme an Echtgeldspielen mit Echtgeldeinsätzen wird eine Einzahlung mit Echtgeld vom Kunden selbst, auf sein Spielerkonto, wie unten beschrieben benötigt.
  13. Test-Spiel-Modus (“Spiele zum Spaß”)
    1. Nachdem ein Konto eingerichtet wurde und der Kunde sich erfolgreich in sein Spielerkonto mit LV BET einloggen kann, wird LV BET einen bestimmten Betrag (von LV BET festgelegt) virtuelles Spielgeld auf dem Konto des Spielers gutgeschrieben. Dies dient den Spielern dazu, die Spiele auf der Webseite testen zu können.
    2. In Fällen, wo der Kunde gewinnt, gibt es keinen Anspruch auf das virtuelle Spielgeld.
    3. Eine Auszahlung oder Überweisung des virtuellen Spielgelds, ist nicht möglich.
    4. Das virtuelle Spielgeld wird automatisch jeden Tag wieder aufgeladen und kann nicht durch den Spieler mit Bargeld erworben werden.
  14. LIVE CASINO
    1. LV BET bietet Live Casino vollständig vertrieben durch Fairload Limited unter der Lizenz MGA/B2C/282/2015 am 12.07.2017, vergeben durch die Malta Gaming Authority (MGA), Maltas einziger Aufsichtsbehörde. Die Regeln werden hier genannt.
    2. Dem Benutzer ist erlaubt an nur einem Tisch gleichzeitig zu spielen, sofern der jeweilige Hersteller des Live Casinos dieses nicht verbietet und die Möglichkeiten nicht bietet. Im Falle eines Betrugs hat LV BET das Recht, das Benutzerkonto zu schließen und alle erzielten Gewinne einzubehalten.
    3. Alle Live Casino Spiele sind unter konstanter Kontrolle durch den jeweiligen Hersteller und die jeweiligen Chatrooms werden überprüft. Es besteht die gesamte Zeit die Möglichkeit den Croupier per Chat anzuschreiben. Die Verwendung von beleidigender, unangebrachter Sprache sowie Diffamierung, sexueller Anspielungen oder Drohungen sind verboten.
    4. Im Falle eines Fehlers des Croupiers wird eine Video-Aufzeichung ersehen durch die jeweilige zuständige Person. Eine getroffene Entscheidung ist final, sollte ein Fehler vorliegend gewesen sein wird der Einsatz erstattet.
    5. Live Casino Spiele können nur mit Echtgeldeinsatz gespielt werden. Bonusguthaben kann nicht verwendet werden. Der Anbieter verbietet die dauerhafte Platzierung von Echtgeld und/oder Bonusguthaben auf Wetten mit ausgeglichener Wahrscheinlichkeit oder mehr als 70% Gewinnwahrscheinlichkeit pro Wette (sure bet). Der Anbieter hat das Recht das Benutzerkonto zu schließen und weitere Einsätze zu verhindern und/oder Gewinne zurückzuhalten unter Beachtung der Geschäftsbedingungen (AGB) und/oder den Regeln der jeweiligen Plattform.
    6. Die Live Casino Regeln sind ergänzend zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
  15. Sportwetten
    1. Wetten platzieren:
      1. Wenn eine Wette platziert und angenommen wurde, wird der Wetteinsatz von Ihrem Konto abgezogen. Bitte prüfen Sie vor jeder Abgabe des Wettscheins, ob die Wetten richtig platziert sind. Eine abgegebene Wette kann im Nachhinein nicht geändert oder storniert werden. Wir halten uns das Recht vor Ihren Wettschein oder ein Teil Ihres Wettscheins nicht zu akzeptieren.
      2. Die abgegebenen Wetten werden entsprechend der Reihenfolge bearbeitet.
      3. Sollten mehrere gleiche Wetten abgegeben werden, können diese zu einer Wette zusammengeführt werden. LV BET behält sich das Recht vor, alle Wetten wo der nachweisliche Verdacht der geheimen Absprache zwischen zwei oder mehreren Personen, sowie die Nutzung des Kundenkontos von mehreren Personen besteht für ungültig zu erklären.
      4. Die Annahme und Auszahlung von Wetten unterliegen unterschiedlicher Grenzwerte. Hierzu gehören insbesondere, die Höhe des Einsatzes einer Wette, Wettmarkt Grenzwert, maximale Auszahlung Limits. Diese Grenzwerte können ohne vorherige Ankündigung geändert werden und werden anschließend auf Ihrem Wettschein oder in Ihrem Kundenkonto angezeigt. LV BET behält sich das Recht vor, den Einsatz vor Abgabe einer Wette zu beschränken.
      5. Alle Einsätze und Quoten unterliegen Schwankungen. Wetten die nach offizieller Startzeit abgegeben wurden, werden als ungültig gewertet, sofern nicht anders festgelegt (wie beispielsweise im Falle eines Live-Wetten Spieles).

    2. Gültige Wetten:

      1. Eine Wette ist nur nach Erhalt eines Transaktionscodes gültig. Ihre abgeschlossene Wette wird Ihnen im Kundenkonto unter “Meine Wetten” angezeigt.
      2. Sie erkennen an, dass es Ihrer Verantwortung obliegt, die geltenden Vorschriften, Verordnungen, Methoden, Regeln und Methoden im Allgemeinen für Internet-Glücksspiele zu verstehen.
      3. Für nicht platzierte Wetten aus Gründen von, Computerfehlfunktionen, Ausfall von Telekommunikation- und Internetdiensten oder sonstige technische Störungen übernehmen wir keine Haftung. Nicht platzierte Wetten können wir nicht gutschreiben siehe hierzu Abschnitt.
      4. Die Nutzung von jeglichen Softwareprogrammen, die künstliche Intelligenz erleichtern, sind verboten. Maschinen, Computer, Software und andere automatischen Systeme zum manipulieren unserer Software sind verboten. Wettscheine die durch Manipulation gewonnen wurden, werden nicht gutgeschrieben.

    3. Gewinne:

      1. Gewinne werden Ihrem Kundenkonto nach Bestätigung und Auswertung durch LV BET gutgeschrieben.
      2. Wir entziehen uns jeglicher Verantwortung für verlorene, verspätete, unleserliche, unvollständige, beschädigte, fehlgeleitete oder postalische Anfragen sowie Gewinnansprüche und Einträge die von Ihnen an uns gesendet wurden. Jeder Antrag, Gewinnanspruch oder Mitteilung die wir erhalten, bleibt Eigentum von LV BET und muss nicht an Sie zurückgegeben werden.
      3. Die maximale Auszahlung für jede Wette / Wettschein beträgt 250.000,00€ (two hundred fifty thousand euros). Dieser Betrag bezieht sich auf jede Einzahlung und Art der platzierten Wetten, sei es eine Einzelwette oder System- und Mehrwegewette. Bei zum Beispiel einer Mehrwegewette, sollte es der Fall sein, dass der Gewinn die 250.000,00€ (two hundred fifty thousand euros). Grenze überschreiten wird LV BET den Kunden die maximale Auszahlung in Höhe von 250.000,00€ (two hundred fifty thousand euros) auszahlen. Wenn sich herausstellt, dass ein Kunde (in jedem Land registriert) mehrere Kundenkonten eröffnet hat und die gleiche Wette mehrfach abgegeben wurde, so steht dieses im Gegensatz zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Angewendet wird demnach die Gewinngrenze für den Gesamtgewinn dieser Wette.

    4. Wetten und Sport Bedingungen:

      1. Die Sportbedingungen sind komplett in englischer Sprache ausgeführt. LV BET hält sich das Recht vor die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (einschließlich Sportbedingungen) in anderen ausgewählten Sprachen zu übersetzen. Sollte es zu Abweichungen zwischen der englischen Version dieser Geschäftsbedingungen und der Version in einer anderen Sprache kommen, ist die englische Version gültig. Die gültige Sprache im Falle von Missverständnissen, Spielregeln, Bonusangebote, Werbekampagnen und alle Texte auf der Webseite ist Englisch. Alle übersetzten Versionen, der allgemeinen Geschäftsbedingungen reflektieren auf den selben Prinzipien.
      2. Die Regelungen für bestimmte Sportarten ist unterteilt in allgemeine Vorschriften und besondere Vorschriften. Allgemeine und spezielle Vorschriften werden als Regeln und Vorschriften bestimmt. In bestimmten Situationen werden diese angewendet um bestimmt Arten von Sport und Wettmärkte bei Spezialwetten zu regeln. Diese Spezialwetten haben Vorrang vor den allgemeinen Wettregeln.
      3. Zusätzlich zu diesen Regeln und Vorschriften, finden Sie die Sonderregeln auf unserer Webseite unter Events und Märkte und sind ein Teil im Rahmen unserer Regeln und Vorschriften.
      4. LV BET behält sich das Recht vor, ohne die Verpflichtung zur Information dem Kunden gegenüber Aktualisierungen und Änderungen der Regel und Vorschriften jederzeit vorzunehmen. Der Kunde ist dafür verantwortlich sich die jeweils gültige Fassung der Sportwetten-Regeln zu aktualisieren. Platziert der Kunde eine Wette, wird diese durch die entsprechende gültige Version der Sportwetten AGB gesetzt.

    5. Allgemeine Regeln und Vereinbarungen in Bezug auf die Platzierungen, Abrechnung, Auszahlung von Wetten.

      1. Der Kunde erklärt, mit Abgabe der Wette:
        1. Dass er mindestens 18 Jahre alt ist und die persönlichen Angaben im Rahmen der Registrierung wahrheitsgemäß abgegeben hat.
        2. Dass er sich hinreichend über die Wettregeln aller Sportarten informiert hat und von den Wett- und Auszahlungslimits Kenntnis genommen hat und diese akzeptiert.
        3. Vom Ausgang der, der jeweiligen Wette zugrundeliegenden Ereignisse vor Vertragsabschluss keine Kenntnis zu haben.
        4. Dass er an keinen Manipulationen beteiligt ist oder sein wird, die den Ausgang eines oder mehrerer von ihm bewetteten Ereignisse beeinflussen könnten. Ebenso, dass er von Manipulationen bei diesen Ereignissen keine Kenntnis hat.
        5. Dass die Mittel, mit denen er oder sie seinen Wetteinsatz bestreitet, aus keiner gesetzlich unerlaubten Handlung stammen und ihm zu seiner freien Verfügung stehen.
        6. Dass er oder sie Kenntnis genommen hat von den Informationen zum Thema Spielsuchtgefahr bei Wetten. Ebenso, dass er oder sie nicht bei anderen privaten oder staatlichen Glücksspiel- oder Wettunternehmen eine Selbstsperre beantragt hat oder dort gesperrt ist.
        7. Dass er oder sie die Wette für sich selbst als Einzelperson und nicht im Auftrag oder im Verbund mit anderen spielt.
        8. Dass er oder sie nicht zu dem Personenkreis gehört, der von den Wetten auf dieser Webseite ausgeschlossen ist, dies sind insbesondere: Teilnehmer an den angebotenen Wettereignissen, Aktive Sportler, Funktionäre, Trainer etc., außerdem Mitarbeiter von Buchmachern oder Wettvermittlungsunternehmen.

      2. Dem Unternehmen obliegt keine Verpflichtung, die Richtigkeit der Erklärungen im Sinne des Paragraph e, Absatz zu überprüfen und LV BET ist jederzeit berechtigt, nach Kenntniserhalt bezüglich fehlerhafter Angaben sämtliche oder ausgewählte Wetten (auch nachträglich) zu stornieren, den Kunden von weiteren Wetten auszuschließen, das Wettkonto zu sperren und das restliche Guthaben auszubezahlen.
      3. Der Wettvertrag kommt durch Annahme eines Wettangebotes zustande. Maßgeblich für die Gültigkeit und den Inhalt der Wette ist die auf dem Zentralrechner von LV BET elektronisch abgespeicherte Wette. Diese ist im Konto einzusehen. Ein einseitiges Rücktrittsrecht des Kunden (Stornierung der Wette) nach Abschluss des Wettvertrages ist ausgeschlossen. Der Kunde kann den ausgefüllten virtuellen Wettschein bis zur endgültigen Bestätigung der Abgabe jederzeit korrigieren oder löschen, mit der Bestätigung der Wettabgabe verpflichtet sich der Kunde zur Vertragserfüllung und verzichtet auf ein Widerrufs- bzw. Rücktrittsrecht. Der Kunde ist für die Auswahl, der von ihm getätigten Wetten ausschließlich selbst verantwortlich und kann sich nicht darauf berufen, dass die von LV BET zur Verfügung gestellten Daten möglicherweise falsch oder unvollständig gewesen seien.
      4. Es besteht für LV BET keine Verpflichtung, Zusatzangaben wie Wettbewerbsart (z.B. Ligaspiel oder Pokalspiel), verkürzte/verlängerte Spielzeiten (z.B. bei Freundschaftsspielen, Miniturnieren, Jugendspielen, Hallenturnieren, etc.), Spielorte (z.B. neutraler Platz), Renndistanzen, usw. auszuweisen. Sollten Zusatzangaben trotzdem gemacht werden, erfolgen diese ohne Gewähr und haben keinen Einfluss auf die Bewertung der Wetten. Gleiches gilt für alle Arten von Statistiken, Tabellen und Live-Spielstände.
      5. Das Unternehmen ist berechtigt, bei Verdacht auf Manipulationen oder Wettbetruges die entsprechenden Wetten (auch nachträglich) zu stornieren mit der Rechtsfolge, dass der Einsatz der getätigten fraglichen Wetten dem Wettkonto gutgeschrieben und der Kunde von weiteren Wetten ausgeschlossen, das Wettkonto gesperrt und das restliche Guthaben ausbezahlt werden kann.
        Der Verdacht auf Manipulation bzw. Wettbetrug ist insbesondere dann gegeben, wenn zum Beispiel ein oder mehrere der nachfolgenden Kriterien erfüllt sind:

        1. Wetteinsätze auf Wettereignisse mit ungewöhnlichem Ausgang.
        2. Wetteinsätze mit ungewöhnlich hohen Auszahlungsergebnissen.
        3. Kombinationswetten auf ungewöhnliche Spiele/ Ligen.
        4. Gestaffelte Wetten mit gleichen oder auffällig abgewandelten Kombinationen.
        5. Wetten, die auf einer Wettgemeinschaft schließen lassen und im zeitlichem und inhaltlichem Zusammenhang stehen.

      6. LV BET behält sich das Recht vor, Wetten oder Einsätze in einigen Fällen und ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Jede Person darf nur ein Kundenkonto unterhalten. LV BET behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen weitere Konten zu schließen und dem Kunden den eingezahlten Betrag zurückzuzahlen, oder alle diese Konten als ein gemeinsames Konto anzusehen und abzurechnen. Sollte ein Kunde gleiche Wetten mit mehreren Konten platzieren, könnte dieses zur Stornierung aller Wettscheine und Beschlagnahmung der Gewinne führen.
      7. Die Bewertung der Wetten erfolgt nach Bekanntgabe des offiziellen Resultates. Bei dem Verdacht auf Manipulation oder Wettbetrug, behält LV BET sich das Recht vor, die Wetten auszuwerten, nach dem die Untersuchungen abgeschlossen sind. Reklamationen bezüglich der Bewertung oder der Gutschrift von Wettgewinnen, gleich welcher Art, müssen spätestens 14 Werktage nach der Bewertung des gewetteten Ereignisses bei LV BET (Fax oder E-Mail) vorliegen.
      8. Der Kunde ist verpflichtet, im Falle irrtümlicher Gutschriften uns unverzüglich zu informieren. Sollte Ihnen LV BET irrtümlicherweise Gewinne gutschreiben, die Ihnen nicht gehören, etwa bei einem technischen oder menschlichen Fehler, verbleibt der Betrag in Besitz von LV BET und wird von Ihrem Mitgliedskonto abgebucht. Sollten Sie Gelder von Ihrem Konto abgehoben haben, bevor sich LV BET des Irrtums bewusst wird, gilt der irrtümlicherweise ausbezahlte Betrag ungeachtet anderer nach Gesetz verfügbarer Rechtsmittel als Schuldbetrag, den Sie dem Betreiber schulden.
      9. LV BET behält sich das Recht vor, offensichtliche Fehler zu korrigieren und alle notwendigen Schritte zu unternehmen den Kunden einen fairen und transparenten Service zu bieten. Ein offensichtlicher Fehler kann durch menschliches Versagen oder technische Probleme entstehen, wie zum Beispiel falsch angezeigte (umgekehrte) definierte Handicaps, falsche Über- und Unterlinien, eindeutig falsche Odds, falsche Dezimalzahlen (25 anstatt 2,5), falsche Namen des Teams oder Teilnehmer, falsche Fristen oder technische Fehler usw. Bei offensichtlichen Fehlern behält sich LV BET das Recht vor, alle betroffenen Wetten zu stornieren und den Einsatz zurückzuerstatten.
      10. Es ist nicht zulässig, auf dem gleichen Wettschein korrelierende Wetten zu platzieren. Solche Wetten können selbst dann noch für ungültig erklärt werden, wenn das Ereignis bereits abgeschlossen ist.
      11. Sollte das Ereignis vor der geplanten Startzeit beginnen und die Wette nicht als Live-Wette angeboten wurde, wird die Wette soweit sie vor dem eigentlichen Beginn platziert wurde (Spielbeginn, Anfang des Satzes oder Rennen etc.) storniert und der eingesetzte Betrag Ihrem Kundenkonto gutgeschrieben.
      12. Die Höhe des Wetteinsatzes was LV BET akzeptiert, kann variieren und ist abhängig vom Zeitpunkt der Wette, des einzelnen Kunden und der Sportart. Sollte der Wetteinsatz höher als das vom LV BET automatische Akzeptierungssystem (dieser Betrag kann ohne vorherige Ankündigung geändert werden) sein, dann wird der Einsatz manuell geprüft. LV BET hält sich das Recht vor, alle Wetten die in die manuelle Prüfung geschickt wurden abzulehnen. Jede Wette, die nicht vor Spielbeginn manuell bestätigt wurde, wird automatisch storniert. LV BET behält sich das Recht vor, alle Wettlimits für jeden individuellen Kunden und jede Wette zu bestimmen.
      13. Bei Veranstaltungen, die von den Regeln und Richtlinien nicht abgedeckt werden, inklusive der spezifischen Regeln zu Events/Märkten auf den Seiten für Events oder Märkte dieser Webseite, behält sich LV BET das Recht vor, über den Ausgang solcher Veranstaltungen von Fall zu Fall separat zu entscheiden.

    6. Allgemeine Wettregeln: Im Falle von Widersprüchlichkeiten zwischen den Regeln und Richtlinien und anderen Teilen des Kundenvertrags, gelten die folgenden Regeln in der folgenden Reihenfolge (in der Reihenfolge Ihrer Wichtigkeit):

      1. Besondere Regeln für Ereignisse/Märkte (verfügbar neben den Ereignissen/Märkten auf der Webseite)
      2. Sonderregeln für Sport
      3. Allgemeine Wettregeln
      4. Allgemeine Geschäftsbedingungen

  16. Auszahlungen
    1. Ein Antrag auf eine Auszahlung kann nicht gestellt werden, während sich der Spieler in einer Spielsitzung befindet.
    2. Die Finanzabteilung von LV BET bearbeitet alle eingereichten Auszahlungsanfragen. LV BET behält sich das Recht vor, den Anspruch des Benutzers zu prüfen und im Zweifelsfall die Auszahlung nicht zu bearbeiten und den Geldbetrag auf das Spielerkonto zurückzubuchen. Es müssen gültige Lichtbildausweise übermittelt werden, bevor die erste Auszahlung bearbeitet werden kann. LV BET behält sich allerdings das Recht vor, die Identität, das Alter und den Aufenthaltsort des Benutzers zu jedem Zeitpunkt zu prüfen, bevor eine angeforderte Auszahlung in beliebiger Höhe verarbeitet wird. Auszahlungsmethoden und entsprechende Informationen darüber finden Sie im Auszahlungsbereich der Webseite.
    3. Alle anfallenden Kosten, die sich auf Auszahlungsanträge beziehen falls zutreffen, sind explizit auf der Webseite veröffentlicht und werden dem Empfänger in Rechnung gestellt.
    4. Gewinnauszahlungen oder Teile davon werden nur auf Anfrage des Spielers ausbezahlt. Bitte beachten Sie, dass nur die erste Auszahlung pro Woche kostenlos ist. Die zweite und jede weitere Auszahlung in der gleichen Woche wird mit einer Gebühr von €5 berechnet. Der Mindestauszahlungsbetrag pro Transaktion beträgt € 20 (oder den entsprechenden Gegenwert in anderen Währungen). Mit Ausnahme von einer Kontoschließung, in diesem Fall hat der Spieler das Recht den kompletten Betrag, welcher sich zum Zeitpunkt der Kontoschließung auf dem Benutzerkonto befindet, auszuzahlen. Der maximale Auszahlungsbetrag pro Transaktion wird von der Zahlungsmethode bestimmt, welche auf der Webseite aufgeführt sind.
    5. Die personenbezogenen Daten des Benutzers des Bargeld-Glücksspielkontos und des Inhabers des Bankkontos (oder einer anderen Zahlungsmethode) müssen übereinstimmen. LV BET behält sich das Recht vor, weitere Dokumente für den Identitätsnachweis und die Prüfung des Bankkontos (oder einer anderen Zahlungsmethode) anzufordern. Ihre Auszahlung wird erst dann verarbeitet, wenn wir die angeforderten Dokumente erhalten haben. Der Geldbetrag wird auf Ihr Spielerkonto zurückgebucht.
    6. Der maximal mögliche Auszahlungsbetrag pro Tag beträgt 5.000€. Zu Deiner eigenen Sicherheit, kannst Du innerhalb von 24 Stunden nur höchstens 5.000€ auszahlen, außer es wurde zuvor ein höherer Betrag genehmigt - betrifft keine progressiven Jackpots.
    7. Auszahlungen eines Benutzerkontos, können nur strikt an die Person, die das Konto registriert hat, erfolgen.
    8. Auszahlungen können nur auf das Konto mit der gleichen Zahlungsmethode erfolgen, über welches auch die Einzahlung getätigt wurde. Wir verstehen, dass dies manchmal aus technischen und / oder politischen Gründen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, nicht immer möglich ist. In diesen Fällen werden wir Auszahlungen nur durchführen, wenn der Inhaber dieses alternativen Kontos verifiziert und überprüft wurde.
    9. Sobald ein Auszahlungsantrag eingereicht wird kann es für LV BET bis zu 3 Werktage dauern, um diesen zu bearbeiten. Allerdings wird LV BET das Möglichste tun, um Auszahlungsanfragen sofort zu bearbeiten.
    10. Guthaben kann lediglich vom Kundenkonto ausgezahlt werden, wenn der vollständige Betrag mindestens einmal umgesetzt wurde. Wetteinsätze in Tischspielen mit einem erwarteten Minimalverlust (Opposite Betting) werden im Bezug auf die Umsatzbedingungen nicht berücksichtigt. Bitte beachte, dass eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von fünf Prozent (5%), jedoch mindestens 10€, auf Auszahlungen erhoben wird, wenn die dazugehörige Einzahlung nicht mindestens einmal im LV BET Casino umgesetzt wurde. Bevor eine derartige Auszahlung genehmigt werden kann, muss diese vom Risikomanagement überprüft und bestätigt werden.
  17. Einzahlungen
    1. Um einen Spielerkonto (durch Übertragung von Geld auf das Konto von LV BET ) zu finanzieren kann der Spieler, die Einzahlungsmethoden und Informationen, die man im Einzahlungsbereich auf der Webseite unter Bezahlung finden kann nutzen.
    2. LV BET behält sich das Recht vor, bestimmte Bedingungen an die Verwendung bestimmter Zahlungsmittel zu verhängen. LV BET hat auch das Recht, die Zahlungsmethoden, die zur Verfügung stehen, jederzeit ohne Vorwarnung zu ändern.
    3. LV BET kann nicht garantieren, dass alle Zahlungsmethoden jederzeit verfügbar sind.
    4. Eine Einzahlungsanfrage über Kreditkarte auf ein Spielerkonto wird in Echtzeit auf das Konto gutgeschrieben.
    5. LV BET behält sich das Recht vor, ins besonders vor der ersten Auszahlung die Dokumente zur Prüfung Ihres Alters, Identität und Wohnorts anzufordern. Des Weiteren halten wir uns das Recht vor Informationen über jede Person, die eine Einzahlung auf Ihr Kundenkonto tätigten einzuholen. Diese Informationen und Unterlagen (wie Führerschein, Personalausweis, Bank -und Kreditkartenabrechung) benötigen wir zur Prüfung ob die bei der Registrierung angegebenen personenbezogenen Daten mit den Dokumenten übereinstimmen. Bis zum Erhalt der erforderlichen Dokumente, behalten wir uns das Recht vor, Ihre Wetten und Ihr Guthaben zu stornieren.
    6. LV BET behält sich das Recht vor, ein Bild von beiden Seiten der zum Einzahlen verwendeten Kreditkarte anzufordern. Aus Sicherheitsgründen muss der Kunde die CVV Nummer abdecken und bestimmte Nummern auf diesen unkenntlich machen.
    7. Der Mindesteinzahlungsbetrag pro Transaktion kann nicht weniger als 10€ betragen (oder Gegenwert in einer anderen Währung) Der maximale Einzahlungsbetrag, kann durch die verschiedenen Einzahlungsmethoden auf der Webseite beeinflusst werden.
    8. Für alle Ein-und Auszahlungsmethoden, erfolgen die Übertragungen auf das Spielerkonto sofort oder innerhalb weniger Stunden, während es bei Auszahlungen bei manchen nur wenige Stunden dauern wird und andere eine Bearbeitungszeit von 3-5 Tagen haben.
    9. Der Spieler ist damit einverstanden, dass LV BET das Recht dazu hat, Nachweise von Zahlungen auf das Kundenkonto anzufordern.
    10. Alle Zahlungen, müssen von Zahlungsquellen erfolgen, von welchen der Spieler selbst, der Kontoinhaber ist.
  18. Gebühren und Abgaben
    1. Der Betrag der als Kunden “Auszahlung” angezeigt wird ist der Nettobetrag nach Abzug der Gebühren. Demnach, wird der „Auszahlungsbetrag“ der genaue Betrag sein, der auf dein Konto eingezahlt wurde. Manchmal kann es aber dennoch vorkommen, dass eine zusätzliche Gebühr, die auf eine Auszahlungsanfrage zurückzuführen ist, verrechnet wird. Falls eine solche Gebühr anfallen sollte, ist dies genau auf der Webseite angegeben.
    2. Die Basiswährung in der LV BET Software ist EURO, aber der Kontostand des Kunden könnte auch in einer anderen Währung angezeigt werden. Man kann eine andere Währung als EURO für das eigene Spielerkonto wählen, muss sich aber bewusst sein, dass dies bedeuten kann, dass für den Zahlungsprozess möglicherweise geringe Gebühren, wegen dem Umrechnungskurs anfallen könnten, wenn der Zahlungsbetrag in Euro umgewechselt wird. Es muss beachtet werden, dass alle Wechselprämien vom Spieler selbst bezahlt werden müssen.
    3. Sollte es der Fall sein, dass auf dem Spielerkonto für (30) Monate keine Transaktion mehr verzeichnet werden konnte, wird LV BET das noch am Konto verbleibende Guthaben (wenn vorhanden) an den Kunden überweisen, oder falls der Kunde nicht aufgefunden werden kann, das Geld an die Glücksspielbehörde übergeben.
    4. Sollte ein Kunde 6 Monate lang nicht mehr auf seinem Konto aktiv gewesen sein und sein Guthaben weniger als 20€ betragen, wird nach dem (6.) Monat, jeden darauffolgenden Monat, eine Gebühr von (1,50€) Euro verrechnet.
    5. Statements werden auf Quartalsbasis ausgestellt und Gebühren, werden weiterhin entsprechend der automatischen Erneuerung der Geschäftsbedingungen, sollte der Kunde versäumen innerhalb von (30) Tagen eine schriftliche Kündigung an [email protected] zu schicken, verrechnet.
    6. Kunden können ihr Konto jederzeit schließen. In solchen Fällen ist der Spieler dazu aufgefordert eine E-Mail an [email protected], und der Kundenservice wird dann die Schließung des Kontos durchführen und den Kunden darüber informieren, dass diese stattgefunden hat. Um Guthaben von einem inaktiven, geschlossenen, blockierten oder Konto mit Selbstausschluss auszuzahlen, muss LV BET den Kundenservice via E-Mail auf [email protected] kontaktieren.
    7. Der Kunde ermächtigt LV BET ausdrücklich dazu, fällige Kontogebühren, gemäß diesen Bedingungen, durch Belastung der gespeicherten Kreditkarte des Kunden oder diese vom Kundenkonto einzuziehen.
    8. Entsprechend §17 des Rennwett- und Lotteriegesetz, deklariert und zahlt LV BET die 5% Steuer auf Sportwetten und 19% Mehrwertsteuer auf Casinoaktivitäten, nach den Regulierungen der EU (EU) Nr 1042/2013.
  19. LV BET Bonusregelung
    1. Von Zeit zu Zeit bieten wir unseren Spielern Bonusse an, welche von uns im Kundenkonto gutgeschrieben werden. Bonusse unterliegen den LV BET Bonusbedingungen, können aber auch an spezifische Teilnahmebedingungen gebunden sein, die für den Kunden einsehbar sein sollen. Sofern nicht anders angegeben können unsere Angebote einmalig in Anspruch genommen werden. Es ist Spielern nicht gestattet, Bonusbeträge auszuzahlen, ohne diese vorher entsprechend den geltenden Bedingungen umzusetzen.
    2. Das Bonusangebot, sowie dessen Details zur Gutschrift werden im Bonusbereich auf unserer Aktionsseite veröffentlicht. Der Bonusbetrag wird von LV BET festgelegt und Spieler haben keinerlei rechtlichen Anspruch auf den Erhalt eines Bonus.
    3. Ein Bonus bei LV BET kann folgendes sein: Gratisbonus ohne Einzahlung - direktes extra Bonusguthaben zum Spielen, oder Einzahlungsbonus - extra Bonusgeld, welches der Spieler auf seine Einzahlung erhält, oder Bonusguthaben - Gewinne aus LV Spins. Die Art und Höhe des Bonus kann variieren und der Spieler muss den Bonusbetrag vor einer Auszahlung umsetzen. Aus diesem Grund empfiehlt LV BET die jeweiligen Bonusbedingungen, vor der Teilnahme an einer Aktion, aufmerksam zu lesen.
    4. Jegliche Arten von Bonus werden im Kundenkonto als Bonusguthaben gutgeschrieben.
    5. Ein Einzahlungsbonus besteht aus eingezahltem Guthaben und Bonusguthaben und stellt daher gemischtes Guthaben dar. Gemischtes Guthaben wird im Kundenkonto als Bonusguthaben gutgeschrieben.
    6. Casino Bonusse müssen vor einer Auszahlung innerhalb von 15 Tagen, ab dem Zeitpunkt der Gutschrift, mindestens 35 (fünfunddreißig) Mal in Slots umgesetzt werden. Sportwetten Bonusse müssen vor einer Auszahlung innerhalb von 30 Tagen, ab dem Zeitpunkt der Gutschrift, zu den jeweilig geltenden Umsatzbedingungen umgesetzt werden.
    7. Spieler haben die Möglichkeit ihren Bonus jederzeit zu stornieren. Dazu können Spieler unter “Meine Boni” auf “stornieren” klicken. Es ist zu beachten, dass bei der Stornierung eines Einzahlungsbonus (gemischtes Guthaben), Gratisbonus ohne Einzahlung oder von Bonusguthaben aus LV Spins, das Bonusguthaben welches noch nicht umgesetzt wurde und alle zusätzlich daraus erzielten Gewinne entfernt werden, sofern die geltenden Umsatzbedingungen nicht vollständig erfüllt wurden.
    8. Sollte ein Spieler eine Auszahlung beantragen wollen, bevor die Umsatzbedingungen des Bonus erfüllt sind, muss er/sie den Bonus zunächst stornieren.
    9. Bonusguthaben und Echtgeldguthaben ergeben das Gesamtguthaben. Bonusguthaben wird separat vom Echtgeldguthaben im Kundenkonto geführt. Echtgeldguthaben bezeichnet das vom Kunden eingezahlte Geld, welches nicht an irgendeine Bonusaktion gebunden ist. Bonusguthaben beinhaltet Bonusguthaben, gemischtes Guthaben und Bonusguthaben aus LV Spins. Bonusguthaben kann nicht direkt ausgezahlt werden, sondern erst, sobald dieses durch vollständigen Umsatz in Echtgeld umgewandelt wurde.
    10. Enthält das Gesamtguthaben sowohl Echtgeldguthaben als auch Bonusguthaben, wird für Einsätze zunächst das Bonusguthaben genutzt, bis dieses aufgebraucht ist und anschließend das Echtgeldguthaben.
    11. Beinhaltet das Bonusguthaben sowohl eingezahltes Geld als auch Bonusgeld, wird zunächst das eingezahlte Geld für Einsätze verwendet und erst wenn dieses aufgebraucht ist, wird das Bonusgeld genutzt.
    12. Casino Bonusse können nicht in Tischspielen, Video Poker, Live Casino und den folgenden Slots umgesetzt werden: 1429 Uncharted Seas™, Beautiful Bones™, Big Bang™, Blood Suckers™, Castle Builder 2, Dead or Alive™, Devil’s Delight™, Eggomatic™, Eye of the Kraken™, Jack Hammer 2™, Jackpot 6000™, Kings of Chicago™, Koi Princess™, Lucky Angler™, Mega Joker™, Mega Moolah™, Pearls of India™, Robin Hood Shifting Riches™, Scrooge™, Sea Hunter™, Secret of the Stones™, Simsalabim™, The Wish Master™, Tower Quest™, Zombies™.
    13. Für Casino Bonusse beträgt der maximal erlaubte Wetteinsatz 5 EUR (inklusive zusätzliche Gamble und/oder Minispiel Einsätze) oder Äquivalent in anderer Währung (5 GBP, 5 USD, 25 PLN) bis die Umsatzbedingungen vollständig erfüllt wurden. Wetten mit höherem Einsatz werden bis zur vollständigen Erfüllung der Umsatzbedingungen nicht akzeptiert. Sollte LV BET der Meinung sein, dass regelwidrige Spielaktionen aufgetreten sind, behält sich LV BET das Recht vor, Auszahlungsanforderungen zurückzuhalten und/oder alle Gewinne zu konfiszieren.
    14. Bonusse sind zeitlich begrenzte Angebote und die jeweils geltenden Teilnahmebedingungen für Bonusangebote können sich ändern.
    15. Bonusse können nur einmal pro Person, Haushalt, Familie, Wohnanschrift, E-Mail-Adresse, Zahlungsmethode, IP-Adresse oder öffentlichem Computer in Anspruch genommen werden.
    16. Sollte der Spieler gegen eine der oben genannten Regeln verstoßen, behält sich LV BET das Recht vor, Auszahlungsanforderungen zurückzuhalten und/oder alle Gewinne zu konfiszieren.
    17. Der Spieler verpflichtet sich, die Möglichkeit mehrere Konten zu registrieren nicht missbräuchlich auszunutzen, um dadurch von Bonusgutschriften oder anderen Aktionsangeboten, die LV BET anbietet, zu profitieren. LV BET behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen Kundenkonten, sowie Transaktionen zu annullieren oder zu blockieren, sollte von Seiten des Spielers missbräuchliches Verhalten im Bezug auf Bonusgutschriften und/oder von LV BET angebotene Aktionen auftreten.
    18. LV BET behält sich das Recht vor jegliche Gewinne aus Bonus- und/oder Aktionsangeboten zu widerrufen oder zu stornieren, wenn diese durch missbräuchliche Nutzung des Aktions Systems generiert wurden. Im Falle von Streitigkeiten erkennt der Spieler die finale Entscheidung von LV BET als endgültig an.
    19. Jeglicher Hinweis auf den Versuch des Betruges, der Manipulation, von Cashback Arbitrage oder irgendeiner anderen Form von trügerischer oder missbräuchlicher Aktivität bezogen auf die Gutschriften aus Bonussen haben zur Folge, dass das Kundenkonto zusammen mit allen angesammelten Gewinnen oder Verlusten deaktiviert wird.
    20. Die maßgebende Sprache bei der Interpretation jeglicher Bonusse ist ENGLISCH.

  20. LV BET LV Spins
    1. Unter bestimmten Bedingungen werden, zusätzlich zu eingezahlten Beträgen oder als Belohnung, sogenannte “LV Spins” dem Kundenkonto für ein bestimmtes Spiel oder eine Liste von Spielen gutgeschrieben.
    2. Angebote über LV Spins und die Details zur Gutschrift werden auf der Aktionsseite unserer Webseite veröffentlicht, oder dem Spieler per E-Mail zugesendet.
    3. Die Anzahl der LV Spins wird von LV BET festgelegt und auf der Webseite angegeben. Spieler haben keinen generellen Anspruch auf LV Spins.
    4. LV Spins verfallen 5 Tage nach Gutschrift.
    5. Jegliche Gewinne aus den LV Spins werden dem Kundenkonto als Bonusgeld gutgeschrieben. Gewinne von LV Spins in BF Games gelten lediglich für BF Games™ und können nur in diesen genutzt werden.
    6. Gewinne aus LV Spins müssen mindestens 35 Mal umgesetzt werden, bevor diese in Echtgeld transferiert werden können.
    7. Bonusgeld aus LV Spins ist 5 Tage gültig.
    8. Umsätze in allen Tischspielen und Video Poker gelten nicht.
    9. LV Spins sind begrenzt auf periodische Angebote und die damit verbundenen Teilnahmebedingungen für LV Spins können sich abhängig von der Bonusaktion ändern.
    10. LV Spins können nur einmal pro Person, Haushalt, Familie, Wohnanschrift, E-Mail-Adresse, Zahlungsmethode, IP-Adresse oder öffentlichen/gemeinschaftlichen Computer genutzt werden.
    11. Die maßgebende Sprache bezüglich der Interpretation von jeglichen LV Spins ist Englisch.

  21. Beschränkte Haftung
    1. Die Spiele und Dienste, die auf der Webseite angeboten werden, werden nur im Rahmen des aktuellen Stands der Technik verwendet. LV BET gibt keine Garantie für ununterbrochene Verfügbarkeit oder die Gebrauchstauglichkeit angebotener Dienstleistungen. LV BET übernimmt keine Haftung, für ununterbrochene Verfügbarkeit und Wartungsfreundlichkeit der Spiele.
    2. LV BET verpflichtet sich dazu, auf der Seite, beständigen Service anzubieten. LV BET übernimmt jedoch keine Verantwortung für Fehler, Aussetzer, Unterbrechungen, Löschungen, Defekte, Verzögerungen beim Betrieb und Übertragung, Ausfälle der Kommunikationsleitungen, Diebstahl, Zerstörung, unbefugten Zugriff auf der Webseite oder Änderungen der Dienstleistungen.
    3. LV BET ist nicht für jegliche Probleme oder technische Störungen von Telefonnetzen oder -Leitungen, Computer-Online-Systemen, Servern oder Providern, Hardware oder Software-Ausfällen aufgrund von technischer Problemen oder Datenstau im Internet verantwortlich.
    4. LV BET übernimmt keine Haftung für Unterbrechung der Spiele oder Ausfälle der Webseite. LV BET ist nicht für jegliche Fehler, die in einem Spiel vorkommen verantwortlich, noch dazu verpflichtet, diese zu korrigieren - LV BET haftet auch nicht für jegliche Schäden, die sich durch Fehler solcher Art ergeben. Darüber hinaus übernimmt LV BET keine Haftung für die Existenz oder Schäden, die durch Viren oder andere schädliche Komponenten auf der Webseite oder vom entsprechenden Server, zu Schäden am Computer oder der Hard-und Software des Benutzers führen könnten.
    5. LV BET haftet nicht für Schäden, die durch Fehler von Datenerfassung, Speicherung und Verarbeitung von Daten und durch Unvollständigkeit und Ungenauigkeit, der übermittelten Daten entstehen. Insbesondere behält LV BET das Recht vor, offensichtliche Fehler bei der Speicherung und Verarbeitung der Ergebnisse (z.B. Fehler, die im Zusammenhang mit der Identität der Spieler, Einsätze etc. stehen) In Fällen solcher Fehler, die durch Störungen oder Software-Probleme entstehen und das Spiel negativ beeinflussen, wird das Spiel als ungültig gewertet und alle Einsätze an den Kunden zurückerstattet. LV BET hat auch das Recht Einsätze abzulehnen/zu limitieren, wenn dies wegen Störungen oder Software-Problemen oder unter ähnlichen Umständen, nötig ist.
    6. Unter keinen Umständen wird LV BET für Verluste oder Schäden, die durch die Nutzung der Webseite oder Dienstleistungen entstehen, oder durch Verhaltensweisen jeglicher Benutzer der SEITE oder Dienstleistungen egal ob aktiv oder inaktiv, verantwortlich gemacht.
    7. In keinem Fall ist LV BET , einer der Geschäftsführer oder Mitarbeiter für Kunden oder Schäden einschließlich und ohne Einschränkung von indirekten, zufälligen oder jede Art von Folgeschäden, die von außerhalb oder in Zusammenhang mit der Nutzung des Kunden von der WEBSEITE oder den Diensten, einschließlich, aber nicht auf die Qualität, Richtigkeit und Nützlichkeit der angebotenen Informationen beschränkt, verantwortlich.
    8. LV BET haftet nicht für Schäden jeglicher Art, die durch die übermäßige Nutzung des Kontos durch Spieler oder Dritte verursacht wurden.
    9. LV BET haftet nicht für Verluste von Gewinnen die durch Spielunterbrechungen verursacht wurden.
    10. LV BET haftet in keinem Fall und unter keinen Umständen für etwaige Schäden oder Verluste die durch die Internetseite oder ihren Inhalt, einschließlich und ohne Einschränkungen bei Verzögerungen oder Unterbrechungen bei Verwendung oder bei der Übertragung verursacht werden, oder Kommunikationsleitungen versagen oder jegliche Personen die Internetseite oder deren Inhalt missbrauchen oder sich Fehler im Inhalt der Seite befinden.
    11. Im Falle eines Verstoßes gegen die Geschäftsbedingungen der Webseite durch den Nutzer, muss er LV BET für jegliche Ansprüche durch Dritte entschädigen und mit Verlusten, Kosten oder Schäden, die daraus resultieren akzeptieren.
    12. LV BET haftet nicht für schreib, technische oder menschliche Fehler bei den angebotenen Produkten und Dienstleistungen. Im Falle eines Fehlers hält sich LV BET das Recht vor, betroffen Wetten zu stornieren oder den Fehler zu korrigieren. Im Falle einer Korrektur und Änderung der Bedingungen Ihrer Wette durch LV BET, akzeptieren Sie die geänderten Bedingungen und sehen sie als gültig an.
    13. Die bevorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten in vollem Umfang, wie vom Gesetz in der jeweiligen Gerichtsbarkeit festgelegt ist. In keinem Fall sollte LV BET’s Verantwortung gegenüber dem Kunden den Betrag übersteigen, den der Kunde auf sein Konto oder die Seite transferiert oder eingezahlt hat.
  22. Anti-Geldwäsche-Verfahren
    1. Niemand darf diese Webseite dazu missbrauchen, Geldwäsche zu betreiben. LV BET wird in Fällen wie diesen, höchstwahrscheinlich Anti-Geldwäsche-Verfahren anwenden oder Anti-Geldwäsche-Behörden (AML) hinzuziehen. LV BET behält sich das Recht vor, Geschäfte mit bestimmten Kunden einzustellen und Transaktionen bestimmter Kunden zurückzuweisen, die die Folgenden AML Bedingungen nicht erfüllen oder akzeptieren:
      1. Gewinne werden nur an die Person, die sich ursprünglich registriert hat und ausschließlich nur an die original verwendet Kreditkare oder das gespeicherte Konto, dieser Person ausgezahlt;
      2. Wenn ein Kunde Geld durch eine Kredit -und Bankomatkarte auf sein Konto eingezahlt hat werden Gewinne nur an die Person, dessen Name sich auf der Karte befindet ausgezahlt. Nur auf dieselbe Karte, die auch zum Einzahlen genutzt wurde kann Geld ausgezahlt werden;
      3. Es ist nur ein Konto pro Person erlaubt. Keine Gewinne können auf Konten, die unter falschen Namen geöffnet wurden oder auf Konten, die von mehreren Personen eröffnet wurden, gesammelt werden;
      4. LV BET kann nach eigenem Ermessen, zusätzliche Identitätsnachweise von einem Kunden, wie beispielsweise eine notariell beurkundete Kopie eines Reisepasses oder andere Dokumente, die unter solchen Umständen benötigt werden, anfordern. Es liegt im eigenen Ermessen des Betreibers, das Konto so lange, bis diese Identifikationsnachweise zur Verfügung gestellt wurden zu schließen;
      5. Alle Transaktionen werden überprüft, um Geldwäsche zu verhindern.
      6. Wenn der Kunde diese Regeln und Vorschriften nicht einhält, kann LV BET das Konto, des Spielers bis die Ermittlungen abgeschlossen wurden schließen.

    2. Verdächtige oder betrügerische Transaktionen, werden unverzüglich an die zuständigen Behörden, einschließlich, aber nicht begrenzt auf die Glücksspielbehörde von Malta, gemeldet.
  23. Geistiges Eigentum
    1. Alle Inhalte, Handelsmarken, Dienstleistungsmarken, Markennamen, Logos und Symbole sind Eigentum von LV BET oder deren Tochtergesellschaften und sind durch Urheberrechtsgesetze und internationale Verträge und Bestimmungen geschützt.
    2. Der Kunde ist dazu verpflichtet, Urheberrechtshinweise oder andere Hinweise auf geschützte Rechte von geistigem Eigentum aus Materialien, die der Kunde von LV BET oder der SEITE in Anspruch nimmt, nicht zu löschen oder zu kopieren. Der Kunde wird keine Rechte des geistigen Eigentums erhalten und kein Recht oder eine Lizenz dafür bekommen, solche Materialien oder die SEITE für andere Zwecke, als wie im Vertrag festgelegt ist, zu nutzen.
    3. Bilder die auf der Webseite angezeigt werden, sind entweder Eigentum von LV BET oder dürfen mit Genehmigung verwendet werden. Der Kunde verpflichtet sich, hochladen, veröffentlichen, vervielfältigen oder zu verbreiten von Informationen, Software oder anderes Material, das urheberrechtlich oder durch andere geistige Eigentumsrechte (wie auch Öffentlichkeitsrechte und der Privatsphäre), ohne vorher die Erlaubnis der Eigentümer dieser Rechte zu erhalten und geschützt die vorherige schriftliche Zustimmung der LV BET.
  24. Haftungsfreistellung
    1. Sie erklären sich einverstanden LV BET, sowie seine Direktoren, Abteilungsleiter und Mitarbeiter nicht zur Verantwortung zu ziehen entgegen aller Ansprüche, Beschränkungen ,Schäden, Verluste und Kosten, sowie von Anwaltskosten in folgenden Fällen:
      1. Ihrem Zugang die SEITE oder Dienste in Anspruch zu nehmen;
      2. Ihren Verstößen gegen diesen Vertrag und seine Bedingungen, sowie
      3. Gesetzes- oder Regelverstöße ihrerseits.

  25. Laufzeit und Kündigung
    1. Die Laufzeit der Vereinbarung wird auf unbestimmte Dauer festgelegt. Falls der Kunde es wünscht, diese Vereinbarung zu kündigen kann er dies tun, indem er LV BET eine E-Mail schickt. Sobald die Kündigung stattfand, kann der Kunde keine neuen Transaktionen mehr vornehmen.
    2. Der Kunde kann den Vertrag mit LV BET nur schriftlich beenden, indem er eine E-Mail an den Kundenservice, [email protected] sendet.
  26. Marketing und Werbung
    1. Sollte ein Spieler einen Betrag von zweitausendfünfhundert Euro (2.500 €) oder mehr, durch die Nutzung der Software oder dem Service gewinnen, kann es sein, dass der Spieler vom Betreiber, um Erlaubnis gebeten wird, dass sein Benutzername, Name und/oder Bilder von ihm für Werbe und Medienzwecke des Unternehmens für die Internetseite verwendet werden kann. Dies bleibt dem Spieler dennoch selbst überlassen.
  27. Datenschutz Bestimmungen
    1. Wer ein Konto mit LV BET eröffnet, erklärt sich damit einverstanden, dass alle persönlichen Daten in Übereinkunft mit den Datenschutzrichtlinien in Malta verarbeitet werden dürfen. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt ausschließlich zur Kontoführung und Kontoverwaltung für Dienste und Services, die von LV BET zur Verfügung gestellt werden. Dieser Abschnitt muss mit speziellen Bestimmungen in Bezug auf unsere Datenschutzrichtlinie identifiziert werden, die Sie hier finden können https://lvbet.com/de/casino/privacy-policy.
    2. LV BET tut alles, um die Privatsphäre, Vertraulichkeit sowie Sicherheit für alle Kunden zu gewähren und sowohl bei der Interaktion mit dem Unternehmen, als auch nachher im höchsten Ausmaß, das von LV BET erreicht werden kann, Sicherheit zu garantieren.
    3. Wenn sich KUNDEN bei dem Unternehmen registrieren, bestätigen sie, dass sie damit einverstanden sind, bestimmte private Informationen preiszugeben, die als Identitätsnachweis des KUNDEN fungiert und die Sicherheit des Spielerkontos und der Einzahlungen des Spielers gewährleistet. Diese Informationen werden zusammen mit unseren strikten Verifizierungsprozeduren erhoben, die dazu genutzt werden internationale Geldwäsche zu verhindern und Sicherheit für jegliche Spielaktivität garantieren. Diese Informationen werden nur von bestimmten und ausgebildeten Mitarbeitern verarbeitet.
    4. LV BET sammelt allgemein die folgenden persönlichen Kundeninformationen:
      1. Kontaktinformationen, wie Name, Vorname, Geburtsdatum, Wohnanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer;
      2. Finanzielle- und Zahlungsinformationen, wie Kreditkartennummer, Name und Vorname des Kreditkarteninhabers, das Ablaufdatum der Kreditkarte, Rechnungsadresse, Name der Bank und die Kontonummer;
      3. LV BET behält sich das Recht vor, ein Foto von Dir mit Deinem farbigen Ausweisdokument neben Deinem Gesicht zu verlangen, wenn wir Zweifel an der Richtigkeit der Identität des Kontoinhabers haben.

    5. Unsere KUNDEN verpflichten sich dazu, uns nur echte, aktuelle und korrekte Informationen über ihre Identität zur Verfügung zu stellen. Des Weiteren müssen sie kategorisch angeben, dass sie sich in ihrem eigenen Namen registrieren und sich weder betrügerisch verhalten, noch aus irgendeinem Grund als eine andere Person ausgeben werden.
    6. Die Datensammlung des Unternehmens beinhaltet alle frei vom KUNDEN offengelegte Informationen für LV BET, neben der Platzierung von Cookies, die zum Sammeln von Daten über das Verhalten von Kunden gegenüber der LV BET Seite genutzt werden. Diese Werkzeuge, um Informationen von KUNDEN zu sammeln, gibt es mit der Absicht, um Sicherheit für jeden KUNDEN zu gewähren und um sicherzustellen, dass alle Daten, die LV BET gesammelt hat, nur mit bestimmten Personen, die mit dem Verifizierungsprozess des Kunden zu tun haben, um die Echtheit und Sicherheit des Kunden bestätigen zu können.
    7. LV BET wird niemals private oder sonstige vertrauliche Informationen in Bezug auf unsere Kunden ohne schriftliche Zustimmung an Dritte weitergeben, außer in speziellen Fällen, in welchen das Gesetz dies anfordert, oder um das Konto eines KUNDEN aufgrund von Sicherheitsvorschriften zu verifizieren und die sichere Aufbewahrung von persönlichen Daten sowie Kontoverwaltung gewährleisten zu können.
    8. Durch die Registrierung bei LV BET und durch die freiwillige Interaktion, die der Kunde mit den Produkten und / oder Dienstleistungen von LV BET unternimmt, bestätigt der Kunde und stimmt zu, dass er der Nutzung aller oder eines Teils der Informationen, die er über sein LV BET Spielerkonto liefert, sowie durch Interaktionen, die mit LV BET und im Auftrag von LV BET durchführen, einverstanden ist. Alle Interaktionen, die der Kunde mit LV BET unternimmt, werden von LV BET für die Zwecke der Aufzeichnung gespeichert und können von LV BET in solchen Fällen wie in denen Streitigkeiten zwischen Kunden und LV BET auftreten, verwendet werden.
    9. LV BET wird alles daransetzen, die Vertraulichkeit der persönlichen Daten seiner Kunden zu gewährleisten, einschließlich der Implementierung von Datenschutzverfahren, die die Vertraulichkeit der Kunden gewährleisten sollen. LV BET stellt sicher, dass seine Datenschutzrichtlinien regelmäßig aktualisiert werden, um sicherzustellen, dass die Informationen des Kunden ständig geschützt werden.
    10. Verdächtige oder betrügerische Aktivitäten werden unverzüglich den zuständigen Behörden, einschließlich der Financial Intelligence Unit (FIU), gemeldet.
    11. Der KUNDE verpflichtet sich, LV BET zu benachrichtigen, wenn er/sie oder einer seiner Familienangehörigen (z.B. Ehepartner, Partner, Kinder und deren Ehepartner oder Partner und Eltern) eine politisch exponierte Person im Sinne der Financial Action Task Force (FATF) ist. Die Financial Action Task Force (Arbeitsgruppe für finanzielle Maßnahmen gegen Geldwäsche) definiert eine politisch exponierte Person als “Personen, die mit wichtigen öffentlichen Ämtern betraut sind oder waren, zum Beispiel Staatsoberhäupter oder hochrangige Politiker, hochrangige Regierungs-, Justiz- oder Militärbeamte, leitende Angestellte in Staatsbesitz Unternehmen oder wichtige Parteifunktionäre.
  28. TREUE PROGRAMME
    1. Sobald ein Kundenkonto bei LV BET registriert wurde ist der Kunde automatisch Mitglied in unseren Treue Programmen.
    2. LV BET belohnt Spielaktivitäten durch LV Points und das LV Wheel Feature.
    3. LV Points können sowohl in Sportwetten als auch im Casino gesammelt werden.
    4. Wetteinsätze mit Echtgeld in Sportwetten verdienen dem Spieler LV Points. Punkte werden entsprechend der Wetten des Kunden generiert. Pro 5€ wird 1 LV Point gutgeschrieben.
    5. Casino Spieler können LV Points exklusiv über das LV Wheel gewinnen.
    6. LV Points können gegen Echtgeld eingetauscht werden, welches an keine Umsatzbedingungen gebunden ist.
    7. Je 100 LV Points entsprechen 1€ (oder Äquivalent in anderer Währung).
    8. Mindestens 200 LV Points sind notwendig, um diese in Echtgeld umzuwandeln.
    9. LV Points haben kein Verfallsdatum.
    10. LV Points sind an das Kundenkonto gebunden und nicht an Dritte übertragbar.
    11. Das LV Wheel Feature ist ausschließlich im Casino verfügbar. Weitere Informationen über das LV Wheel gibt es hier.
  29. Verantwortungsvolles Spielen
    1. LV BET will sicherstellen, dass Kunden verantwortungsvoll spielen. Natürlich ist uns auch bewusst, dass Spielen süchtig machen kann und das Leben einiger negativ beeinflussen könnte. Im Hinblick darauf, bieten wir verschiedene Maßnahmen an, um verantwortungsvolles Spielen zu fördern.
    2. Die Richtlinien zum verantwortungsvollen Spielen beinhalten, dass Sie Ihre eigene Einzahlungsgrenzen, Einsätze und Sitzungszeiten festlegen können. Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit eine vorübergehende Spielpause sowie eine endgültige Sperre zu beantragen. Wenn Sie eine dieser Maßnahmen beantragen möchten, dann gehen Sie bitte auf unsere Webseite - Verantwortungsvolles Spielen - oder kontaktieren Sie uns per E-Mail an [email protected].
    3. LV BET bietet die Möglichkeit einer Selbstsperrung Ihres Kundenkontos für den Zeitraum von 24 Stunden, 30 Tage, 90 Tage. Unser Kundenservice kann Ihr Kundenkonto auf Anfrage auch permanent schließen. In dem Zeitraum der Sperrung ist es nicht möglich sich in Ihr Kundenkonto einzuloggen und unsere Produkte zu nutzen. Eine Neuregistrierung während der Sperrzeit ist nicht zulässig.
    4. Ein Spieler auf LV BET kann seine eigenen Einzahlungen, Verluste und Einsätze für den oder einen bestimmten Zeitraum selbst bestimmen.
    5. Wenn Sie Ihre jeweiligen Einzahlungsgrenzen erhöhen, tritt die Erhöhung frühestens nach sieben Tagen (cooling down period) in Kraft. Sofern Sie Ihre Einzahlungsgrenzen herabsetzen, tritt dieses unverzüglich nach erfolgter Herabsetzung in Kraft.
    6. Der Spieler kann eine Limitierung seines Verlustes oder was er bereit ist maximal zu verlieren für den oder einen bestimmten Zeitraum selbst bestimmen.
    7. Der Spieler kann jederzeit sein Kundenkonto für eine bestimmte oder unbestimmte Zeit sperren, wenn er es nicht mehr wünscht zu spielen.
    8. Nach Sperrung eines Kundenkontos ist es Ihnen nicht gestattet ein neues Kundenkonto zu registrieren. Neuregistrierte Kundenkonten während einer Sperrzeit werden unverzüglich geschlossen, der Bonus storniert und das Guthaben eingefroren. Das bestehende Kundenkonto kann nach der Sperrzeit weiter genutzt werden.
    9. Alle Anfragen zur Wiedereröffnung werden von unserer Abteilung für verantwortliches Spielen in einem angemessenen Zeitraum überprüft. Ein Kundenkonto das dauerhaft gesperrt wurde, kann nicht sofort wieder geöffnet werden. Hierzu benötigen wir eine kurze Begründung, von Ihnen Unterzeichnet, weshalb Sie Ihr Kundenkonto wieder öffnen möchten. Wir halten uns das Recht vor, nicht jeden Grund zu akzeptieren und das Kundenkonto geschlossen zu halten.
    10. Unsere – Verantwortungsvolle Spielen – Webseite enthält Links zu externen Einrichtungen, die Ihnen bei einer Spielsucht helfen können. Sollten Sie das Gefühl haben Spielsüchtig zu sein, bitten wir Sie sich Hilfe durch den Bereich unserer Webseite zu suchen oder uns per E-Mail zu kontaktieren.
    11. Durch das Spielen auf unserer Webseite erklärt sich der Kunde damit einverstanden, dass er durch die Nutzung unserer Dienstleistungen und Software, ein Risiko eingeht Geld zu verlieren. Es obliegt der eigenen Verantwortung des Spielers, wieviel Geld er verliert.
    12. Wir weisen darauf hin, dass jeder Neukunde bei der Registrierung das folgende akzeptieren muss: „Ich bestätige hiermit, dass ich keine anderen Kundenkonten bei LV BET besitze und mich auch nicht von der Nutzung eures Service selbst ausgeschlossen habe.“ Demzufolge werden keine Einzahlungen, Verluste oder Gewinne an einen Kunden geschuldet/zurückgezahlt, wenn ein unerlaubtes zusätzliches oder doppeltes Kundenkonto erstellt wird, mit der Ausnahme von verbleibendem ungenutzten Guthaben von der Einzahlung, welches vollständig zurückerstattet wird. Um einen solchen Fall vollständig zu untersuchen, ist die für verantwortliches Spielen und Betrug zuständige Abteilung berechtigt, zusätzliche Nachweise, wie ein Foto des Personalausweis neben dem Gesicht und eine Telefonische-/sprachliche Verifizierung anzufordern und durchzuführen.
  30. Reklamationen

    Unser Ziel ist es, den besten Kundenservice bereitzustellen und jegliche Schwierigkeiten zu beheben, denen Du gegebenenfalls begegnen könntest. Solltest Du dennoch Anlass für eine Beschwerde haben, erreichst Du unseren Kundenservice jederzeit per E-Mail an [email protected], per Live Chat oder auch telefonisch +35 627 780 809. Die LV BET Kundenservice Mitarbeitet melden sich schnellstmöglich innerhalb von 3 Tagen bei Dir. Beschwerden über soziale Medien werden nicht als offizielle Beschwerden betrachtet.

    Um Deine Beschwerde so schnell wie möglich bearbeiten zu können, muss diese genaue Informationen über Deine Identität, sowie alle relevanten Details über Dein Anliegen beinhalten. Unsere Kundenservice Mitarbeiter geben ihr Bestes, um alle Anfragen intern umgehend zu lösen.

    Solltest Du der Meinung sein, dass Dein Anliegen nicht vollständig gelöst wurde, oder Du mit dem Ergebnis nicht zufrieden bist, kannst Du ein alternatives Schlichtungsgremium, eCOGRA, eCommerce and Online Gaming Regulation and Assurance, Telefonnummer: +44 20 7887 1480, [email protected], kontaktieren. Um die Malta Gaming Authority direkt zu kontaktieren sende bitte eine E-Mail an [email protected] oder wende Dich anderenfalls mit dem Verfahren an ein beliebiges zuständiges Gericht.

Um die vorherigen Änderungen einzusehen, klicke bittehier

Dieses Spiel ist außerhalb von Malta lizenziert.