Mahjong 88 (slot)

Spielregeln

Mahjong 88 ist ein Videospielautomat, der auf einem 8x8-Feld gespielt wird. Symbole werden auf dem Raster angezeigt und bilden Gewinnkombinationen. Übereinstimmende Symbole, die als Gruppe erscheinen, vergeben entsprechend der Auszahlungstabelle einen Gewinn. Ein Symbol ist Teil einer Gruppe, wenn es horizontal oder vertikal an das gleiche Symbol angrenzt. Gewinnsymbole werden entfernt und die Lücken werden mit Ersatzsymbolen gefüllt. Das Spiel wird fortgesetzt, bis keine weiteren Gewinnkombinationen mehr gebildet werden können.

Verdeckte Steine sind leere Symbole, die sich drehen und als geheimes, benachbartes Symbol aufgedeckt werden.

Alle Gewinne tragen dazu bei, die Glücksfrosch-Anzeige zu erhöhen. Laden Sie die Anzeige vollständig mit 33 Gewinnsymbolen. Wenn keine neuen Gewinnsymbole gebildet werden, wird einer der folgenden Effekte aktiviert:

• Quaken - 1 Symboleset wird ausgewählt und als Scatter bezahlt.

• Laichen - 1 Symboleset wird ausgewählt und verwandelt sich in ein anderes Symbol.

• Zunge - 2 Ecken werden ausgewählt und die Symbole dazwischen verwandeln sich in ein anderes Symbol.

• Hüpfen - 1 Symbol wird ausgewählt, es verwandelt sich und zerstört benachbarte Symbole.

Die Anzeige wird nicht zurückgesetzt und das Spiel wird nach dem Effekt normal fortgesetzt.

Die Mega-Ladung wird ausgelöst, wenn die Glücksfrosch-Anzeige mit mehr als 88 Gewinnsymbolen überladen wird. Alle während der Spielrunde erzielten Gewinne werden mit 5 multipliziert.

Glücksfrosch und Mega-Ladung können nur einmal pro Spielrunde aktiviert werden.

Mahjong 88 hat 4 Jahreszeiten - Frühling, Sommer, Herbst und Winter.

Jede Jahreszeit hat ihr eigenes, einmaliges Jokersymbol, das zufällig bei einer Drehung ohne Gewinn ausgelöst wird. Jokersymbole ersetzen alle Symbole und werden entfernt, sobald sie einen Gewinn bilden oder wenn der Glücksfrosch aktiviert wird.

• Frühling - bis zu 12 Joker können erscheinen, die zufällig auf dem Spielfeld platziert werden.

• Sommer - bis zu 5 Joker können erscheinen, wobei benachbarte Symbole zerstört werden.

• Herbst - bis zu 11 Joker können erscheinen, wobei die Symbole an den Ecken zu Jokern oder zerstört werden.

• Winter - bis zu 4 Joker können erscheinen, die bei einem Gewinn nicht entfernt werden.

Die Jahreszeit kann sich am Ende jeder Spielrunde ändern. Die Mindestanzahl der Drehungen während einer Jahreszeit sind 25. Die maximale Anzahl an Drehungen während einer Jahreszeit sind 99. Die Reihenfolge des Fortschritts ist festgelegt: Frühling, Sommer, Herbst und Winter.

Alle Gewinne tragen dazu bei, den Jahreszeitbonus zu erhöhen. Der Bonus wird bezahlt, wenn sich die Jahreszeit ändert.

Der RTP beträgt 96.62 %.