Großer Preis der USA 2022 – F1 Rennen

Großer Preis der USA 2022 – F1 Rennen

United States Grand Prix 2022 - F1 RaceAm Sonntag, dem 23. Oktober, um 21.00 Uhr MEZ steigt mit dem Großen Preis der USA 2022 das viertletzte Rennen dieser F1 Weltmeisterschaft. Im texanischen Austin ist die Ortszeit sieben Stunden nach der unseren. Insofern findet dieses F1 Rennen um 14.00 Uhr Ortszeit statt. Doch wĂŒrden Sie gerne mehr ĂŒber den F1 USA GP erfahren? Falls ja, dann stellt LV BET eine gute Adresse dafĂŒr dar. Denn: Im Sportsblog erhalten Sie Infos und F1 Wetttipps, die Sie benutzen können.

  • Wissenswertes zu den Großen Preisen der USA und zur Formel 1 Weltmeisterschaft bis zur Saison 2021
  • Die Ergebnisse der F1 Saison 2022 vor dem GP der USA
  • Die Wettoptionen zum F1 Großen Preis der USA bei LV BET

Die Formel 1 Großen Preise der USA

Am Sonntag, dem 23. Oktober, um 21.00 Uhr MEZ geht auf dem Circuit of The Americas im texanischen Austin der Formel 1 Große Preis der USA ĂŒber die BĂŒhne. Hierbei handelt es sich um den 51. USA GP und um den 43. im Rahmen einer F1 Weltmeisterschaft.

Die Formel 1 Rennen und die Qualifyings in den USA fanden in Jahren 1981 bis 1988, 1992 bis 1999 und 2008 bis 2011 nicht statt. Zwischen den ersten beiden Unterbrechungen diente das arizonische Phoenix als Austragungsort. Anschließend stiegen in den USA die Rennen der F1 Weltmeisterschaft achtmal am StĂŒck in Indianapolis. Danach fungierte der Circuit of The Americas bis einschließlich dem Formel 1 GP der USA 2021 als Schauplatz. Allerdings fiel die Ausgabe im Jahr 2020 aufgrund des Ausbruchs der Coronakrise aus.

Bei den in den Auflagen 2000 bis 2007 der in den USA ausgetragenen Rennen der F1 Weltmeisterschaft hatte der Deutsche Michael Schumacher mit Ferrari fĂŒnfmal (2000, 2003–2006) fĂŒnfmal die Nase vorn. Damals dominierte der italienische Rennstall das Geschehen in der Formel 1. Hierbei siegte im September 2002 mit dem Brasilianer Rubens Barrichello Schumachers damaliger Teamkollege. Zudem setzten sich der Finne Mika HĂ€kkinen und der Brite Lewis Hamilton mit McLaren-Mercedes durch.

Ab der RĂŒckkehr der Formel 1 Großen Preise der USA und der Übersiedlung nach Austin folgte, teils in Einklang mit dem Saisonverlauf, zunĂ€chst eine Dominanz von Mercedes. In den sechs Ausgaben in den Jahren 2012 bis 2017 jubelte Hamilton fĂŒnfmal, zudem gewann im November 2013 mit dem Deutschen Sebastian Vettel der spĂ€tere Weltmeister. Vettel fuhr damals fĂŒr Red Bull Racing-Renault. Anschließend hatten zwei Finnen, Kimi RĂ€ikkönen mit Ferrari und Valtteri Bottas mit Mercedes, das bessere Ende fĂŒr sich.

Nach dem Ausfall vor zwei Jahren kehrte der F1 GP der USA 2021 in den Zeitplan zurĂŒck. Hierbei gewann der spĂ€tere Weltmeister, der NiederlĂ€nder Max Verstappen von Red Bull Racing-Honda, den Formel 1 Grand Prix der USA vor Hamilton. Zudem landete Verstappens Teamkollege, der Mexikaner Sergio PĂ©rez, aufs Podest. Unmittelbar dahinter platzierten sich beim Formel 1 Rennen in den USA 2021 der damals noch fĂŒr Mercedes antretende Bottas sowie die beiden Ferrari-Piloten Charles Leclerc und Carlos Sainz Jr..

Verstappen holte sich also danach den Titel. Hierbei musste sich Hamilton nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen geschlagen geben. Hiermit eine Ära mit sieben Doubles am StĂŒck fĂŒr Mercedes. ZusĂ€tzlich zu den Konstrukteurs-Titeln fĂŒr die „Silberpfeile“ gelangen sechs Triumphe fĂŒr Hamilton und im Jahr 2016 einer fĂŒr den Deutschen Nico Rosberg.

Etwa anhand der bisherigen Ergebnisse in der F1 Saison 2022: Wetttipps und Wettquoten zum Formel1 Grand Prix der USA

Das F1 Rennen in den USA am Sonntag, dem 23. Oktober, um 21.00 Uhr MEZ ist der 19. und viertletzte Wettkampf in der F1 Saison 2022. Mit Stand Dienstag, dem 13. September, fanden 16 Große Preise statt. Zudem gehen vorher in der Formel 1 ab heute die Großen Preise von Singapur und von Japan ĂŒber die BĂŒhne. Infolgedessen beinhaltet das Sortiment von LV BET noch keine Wetten zum F1 GP der USA und dessen Qualifying. Trotzdem finden Sie im Sportsblog schon jetzt Wetttipps.

Max Verstappen von Red Bull Racing-RBPT lacht mit 335 Punkte von der Tabellenspitze. Hierbei weist der amtierende Weltmeister 116 ZĂ€hler Vorsprung auf Charles Leclerc von Ferrari auf. Der 24-jĂ€hrige NiederlĂ€nder gewann in diesem Jahr elf Große Preise und holte sich am 11. September beim Italien F1 GP den fĂŒnften Sieg am StĂŒck.

Leclerc landete in Italien auf dem zweiten Platz. Hiermit schaffte es der 24-jĂ€hrige Monegasse nach einem dritten Rang bei Verstappens Heimrennen in den Niederlanden zum zweiten Mal in Serie aufs Podest. Allerdings mĂŒnzte der Ferrari-Pilot im Heimrennen des „AufbĂ€umenden Pferdchens“ nicht die Pole Position aus dem Formel 1 Qualifying um.

Wetten auf den Großen Preis der USA (F1 Rennen) bei LV BET!

Das Portfolio von LV BET umfasst durchgehend Formula 1 Wetten. Deshalb können Sie ehestmöglich in Hinblick auf den Großen Preis der USA setzen. Üblicherweise gibt es sowohl Wetten auf die Fahrer als auch auf die Konstrukteure. ZusĂ€tzlich können Sie vor diesem Formel 1 Rennen Qualifying Wetten abschließen. Wollt ihr das umfassende Wettprogramm sehen? Dann besuchen Sie die Webseite des besten Online-Wettanbieters, LV BET!

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *