Die IIHF Eishockey Weltmeisterschaft 2022

Von Freitag, dem 13. Mai, bis Sonntag, dem 29. Mai, findet in Finnland die IIHF Eishockey Weltmeisterschaft 2022 statt. Möchten Sie mehr dazu und unter anderem zur Eishockey WM erfahren? Im LV BET Sportsblog helfen wir Ihnen diesbezüglich weiter. Denn: Hier bekommen Sie zahlreiche Wetttipps und Infos zu den Quoten, die Sie für Wetten zur diesjährigen Eishockey WM verwerten können.

Die Eishockey WMs bis hin zu jener im Jahr 2021

Von 13. bis zum 29. Mai geht in Finnland und genauer gesagt in Helsinki sowie in Tampere die 86. Eishockey Weltmeisterschaft über die Bühne. Genauer gesagt findet dort das Turnier der Top-Division statt. Ebenso wie zuletzt auch bei der Eishockey WM 2021 gehen seit Anfang März und bis Ende Mai acht Turniere über die Bühne.

In chronologischer Reihenfolge werden die Wettkämpfe der Division IV, der Division IIIA und der Division IIIB, der Division IIA und der Division IIB sowie der Division IA und der Division IB ausgetragen. Hierbei gehen in der Top-Division 16 Mannschaften an den Start. Diese treten zunächst je nach dem in einer Vor- und eine Qualifikationsrunde gegeneinander an. Danach steigen die besten acht Mannschaften in die Playoff-Medaillenrunde respektive ins Viertelfinale auf. Die Gruppenletzten steigen hingegen in die Division IA ab.

Die erste Eishockey Weltmeisterschaft abseits von Olympischen Spielen ging im Jahr 1930 über die Bühne. Hierbei fungierten das französische Chamonix, das deutsche Berlin und das österreichische Wien als Gastgeber. Letztlich setzte sich Kanada vor Deutschland und der Schweiz durch. Wenn Ihr ebenso die Olympische Bilanz für die ewige Siegerliste heranziehen, setzte sich das kanadische Team damals zum vierten Mal durch. Bei der 28. Eishockey Weltmeisterschaft im Jahr 1961 gelang der 19. Titel.

Seitdem triumphierten die Kanadier achtmal, wobei drei dieser Goldmedaillen in den bislang letzten sechs Ausgaben zustande kamen. Nach einem Doppelpack in den Jahren 2015 und 2016 triumphierten die „Ahornblätter“ zuletzt in Lettland. Zum Abschluss des Eishockey-WM 2021 Spielplans gab es einen Finalsieg gegen den Titelverteidiger Finnland. Der diesmalige Gastgeber löste Schweden nach einem Doppelpack ab.

Finnland hatte bislang dreimal bei einer Eishockey Weltmeisterschaft die Nase vorn. Davor befindet sich Schweden mit elf Titeln auf dem vierten Platz der Siegerliste. Tschechien und das Vorgängerteam Tschechoslowakei holten respektive sechs Goldmedaillen. Und die ehemalige Sowjetunion, Russland und das Russische Olympische Komitee (ROC) siegten bisher insgesamt 27-mal.

Das Russische Olympische Komitee (ROC) wären ebenso wie Belarus in den Startlöchern der Weltmeisterschaft der Top-Division gestanden. Allerdings wurden bei Auswahlen aufgrund Russlands Überfall auf die Ukraine vom Weltverband IIHF ausgeschlossen. Daher scheinen nun mit Frankreich und Österreich zwei Aufsteiger im Eishockey WM Spielplan auf.

Die Franzosen messen sich nun in Helsinki unter anderem gegen den Titelverteidiger Kanada, gegen Deutschland, gegen die Schweiz und gegen die Slowakei. Zudem kommen Dänemark, Kasachstan und Italien in dieser Gruppe zum Zug. Österreich fordert hingegen in der Gruppe B, deren Partien in Tampere stattfinden, etwa Finnland, die USA, Tschechien und Schweden heraus. Dazu kommen Lettland, Großbritannien und Norwegen.

Wetttipps und Wettquoten zur Eishockey IIHF Weltmeisterschaft 2022

Sie können bei LV BET laufend Eishockey Wetten abschließen und das bald ebenso zur IIHF Weltmeisterschaft 2022 möglich sein. Davor geben wir Ihnen Wetttipps mit auf den Weg. Im Vormonat setzte sich der diesmalige Gastgeber Finnland im Finale bei Olympia 2020 in Peking gegen das Russische Olympische Komitee (ROC) mit 2:1 durch.

Dort traten allerdings keine Profispieler der National Hockey League Players’ Association (NHLPA) an. Somit nahmen insbesondere Kanada und die USA ohne ihre Stars teil. Insofern werden die Karten neu gemischt. Trotzdem geht der Olympiasieger auch dank des Heimvorteils als Favorit ins Turnier.

Und das, obwohl er ab dem 13. Mai in Tampere zunächst in der Hammergruppe B antritt. Hierbei stellen speziell Schweden, Tschechien und die USA alles andere als Jausengegner dar. Zudem werden Lettland, Großbritannien, Norwegen sowie Österreich vermutlich weitgehend als Punktlieferanten dienen.

Der Titelverteidiger und 27-fache Kanada hatte hingegen von der Papierform her ein großes Losglück. Denn: Die aussichtsreichsten Konkurrenten Schweiz und Deutschland sind definitiv unter die vermeintliche Top4 in der Gruppe B zu stellen. Dahinter hat die Slowakei zweifelsohne die besten Chancen auf den Einzug ins Viertelfinale.

Anschließend gibt es ebenso wie etwa bei der Eishockey WM 2021 im Spielplan das Halbfinale, das Spiel um Platz 3 und selbstverständlich das Endspiel. Diese geht ebenso wie nahezu die gesamte KO-Phase am 29. Mai in Tampere über die Bühne.

Wetten auf die IIHF Eishockey WM 2022 bei LV BET!

Das Angebot von LV BET umfasst praktisch rund um die Uhr Eishockey Wetten. Und Sie werden selbstverständlich ebenso zur IIHF Eishockey WM 2022 setzen können. Hierbei wird sich die Palette sowohl auf Wetten auf den Gesamtsieger als auch auf jene zu den einzelnen Matches erstrecken. Zusätzlich zu den Wetten auf den Spielsieger inklusive der Verlängerung sowie auf das Spielergebnis nach der Verlängerung gibt es bei LV BET etwa Torwetten. Sie möchten sich einen Überblick über das Angebot an Eishockey verschaffen? Dann besuchen Sie doch laufend die Webseite des besten Online Wettanbieters, LV BET!

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *