UFC 280: Charles Oliveira vs. Islam Makhachev

UFC 280: Charles Oliveira vs. Islam Makhachev

UFC 280: Charles Oliveira vs. Islam MakhachevAm Samstag, dem 22. Oktober, gehen um 20.00 Uhr MEZ in der Etihad Arena von Abu Dhabi die UFC 280 KĂ€mpfe ĂŒber die BĂŒhne. Wollen Sie mehr dazu und primĂ€r zum Leichtgewichts-Titelkampf bei der UFC 280 Charles Oliveira vs. Islam Makhachev erfahren? Wenn ja, dann ist Ihnen im LV BET Sportsblog geholfen. Denn: Wir versorgen Sie vor der UFC 280 Karte mit zahlreichen Informationen. Außerdem erhalten Sie UFC Wetten Tipps, die Sie verwerten können.

  • Wissenswertes zur UFC und deren Gewichtsklassen
  • Vor der UFC 280 Karte: Wetten Tipps zum Kampf Charles Oliveira vs. Islam Makhachev
  • UFC Wettmöglichkeiten vor Oliveira vs. Makhachev

Die Ultimate Fighting Championship oder UFC und deren Gewichtsklassen

Am Samstag, dem 22. Oktober, um 20.00 Uhr steigt in der Etihad Arena von Abu Dhabi der UFC 280 Kampf UFC 280 Charles Oliveira vs. Islam Makhachev. Die US-amerikanische Ultimate Fighting Championship, oder kurz UFC, gilt als der bedeutendste MMA Veranstalter. Deren erster Fernsehvertrag kam im Jahr 1997, und somit vier Jahre nach der ersten UFC Karte in Denver, zustande.

Die Kampfdistanz fĂŒr Titelduelle und HauptkĂ€mpfe erstreckt sich ĂŒber drei fĂŒnfminĂŒtige Runden. Zwischendurch liegen einminĂŒtige Pausen. Zudem messen sich die teilnehmenden MMA KĂ€mpfer in neun UFC Gewichtsklassen. Hierbei duellieren sich der Brasilianer Charles Oliveira und der Russe Islam Makhachev im Zuge der UFC 280 KĂ€mpfe um den Titel im Leichtgewicht. Dort liegen das Mindestgewicht bei 64 kg und das Höchstgewicht bei 70 kg.

ZusĂ€tzlich umfasst der Hauptteil der UFC 280 Karte den Titelkampf im Bantamgewicht zwischen Aljamain Sterling und seinem Herausforderer T.J. Dillashaw. Außerdem steigen etwa die Duelle Petr Yan vs. Sean O’Malley (Bantamgewicht), Beneil Dariush vs. Mateusz Gamrot (Leichtgewicht) und Katlyn Chookagian vs. Manon Fiorot (Frauen-Fliegengewicht). Dazu kommen die KĂ€mpfe Belal Muhammad vs. Sean Brady (Weltergewicht), Makhmud Muradov vs. Caio Borralho (Mittelgewicht), Nikita Krylov vs. Volkan Oezdemir (Superleichtgewicht) und Marina Rodriguez vs. Amanda Lemos (Frauen-Strohgewicht).

Charles Oliveira avancierte bei der UFC 262 am 15. Mai 2021 in Denver zum Leichtgewichtstitelhalter. Hierbei bezwang er Michael Chandler. Rund ein halbes Jahr spĂ€ter verteidigte der 32-jĂ€hrige Brasilianer den Titel in Las Vegas und gegen Dustin Poirier. Danach bezwang er zwar am 7. Mai 2022 in Phoenix bei der UFC 274 Justin Gaethje. Allerdings ĂŒbertraf Oliveira das Gewichtslimit und verlor damit den Titel. Der Brasilianer traf in all diesen KĂ€mpfen in den USA gegen dortige Lokalmatadoren an.

Wetttipps und Wettquoten vor dem UFC 280 Kampf Charles Oliveira vs. Islam Makhachev (MMA)

Das Aufeinandertreffen Charles Oliveira vs. Islam Makhachev bildet nicht ausschließlich den Höhepunkt bei der UFC 280 in der Etihad Arena von Abu Dhabi. Denn: Am Samstag, dem 22. Oktober, um 20.00 Uhr geht zusĂ€tzlich ein Leichtgewicht-Titelduell ĂŒber die BĂŒhne. Hierbei messen sich der 32-jĂ€hrige Brasilianer und der 30-jĂ€hrige Russe zum ersten Mal. Charles Oliveira rangiert im UFC Ranking des Leichtgewichts auf dem ersten Platz. Dahinter liegt Islam Machatschew vor dessen nĂ€chstem Kampf auf dem vierten Rang.

Oliveira absolvierte bisher 42 ProfikĂ€mpfe und gewann 33 davon. Obendrein fĂ€delte der 32-jĂ€hrige Brasilianer ab dem Juni 2018 elf Siege im StĂŒck ein. Obendrein erstreckte sich in dieser Serie ausschließlich ein Kampf ĂŒber die Höchstdauer von 15 Minuten. Das geschah am 12. Dezember 2020 im Zuge der UFC 256 Karte und in Las Vegas. Hierbei folgte gegen den Lokalmatador Tony Ferguson eine einstimmige Entscheidung. 

Am 15. Mai bezwang Oliveira in Denver mit Michael Chandler einen anderen Gastgeber zum Auftakt der zweiten Runde mittels TKO durch SchlĂ€ge. Danach gaben weitere US-Amerikaner, Dustin Poirier und Justin Gaethje, nach „SchwitzkĂ€sten“ auf. Die Duelle am 11. Dezember 2021 in Las Vegas und am 7. Mai 2022 in Phoenix endeten in der ersten HĂ€lfte des dritten Durchgangs und in der ersten Runde. Allerdings verlor Oliveira gewichtsbedingt den Titel.

Makhachev gewann 22 seiner bisherigen 23 UFC ProfikĂ€mpfe. Hierbei geschah die einzige Niederlage im Oktober 2015 und im Rahmen des UFC 192 in Texas. Damals setzte sich der Brasilianer Adriano Martins mittels TKO durch SchlĂ€ge durch. Anschließend siegte der 30-jĂ€hrige Russe zehnmal in Folge. Überdies entschied er vier seiner bislang letzten acht Duelle in der ersten Runde fĂŒr sich. 

Das gelang ihm etwa am 30. Oktober 2021 bei der UFC 267 in Abu Dhabi gegen den NeuseelĂ€nder Dan Hooker und nach einer UnterdrĂŒckung mittels Kimura. Rund vier Monate spĂ€ter, am 26. Februar, folgte in Las Vegas und gegen den US-amerikanischen Lokalmatador Bobby Green ein TKO durch SchlĂ€ge. Angesichts dieser Bilanzen gilt Islam Machatschew als Favorit im nĂ€chsten Kampf. Bei LV BET wĂ€re sein Sieg die Quote von 1.55 wert.

Wetten auf Oliveira vs. Makhachev (UFC 280, MMA) bei LV BET!

Das Wettprogramm bei LV BET erstreckt sich laufend auf MMA und primĂ€r auf UFC Wetten. Hierbei können Sie bereits in Hinblick auf den UFC 280 Charles Oliveira vs. Islam Makhachev Kampf UFC Tipps platzieren. Dazu kommen in absehbarer Zeit weitere Optionen wie Sportwetten zur Gesamtdauer. Sie wollen sich einen Überblick verschaffen? Dann besuchen Sie doch laufend die Webseite des besten Online Wettanbieters, LV BET!

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *